„Fast & Furious“-Star Vin Diesel hat bei Instagram ein Video veröffentlicht, das für Staunen sorgt. Es zeigt ihn mit niemand geringerem als Regisseur James Cameron. Besonders spannend ist, dass sich die beiden laut eigener Aussagen am Set der neuen „Avatar“-Filme befinden…

Da hat Herr Diesel aber mal einen rausgehauen! Aus dem Nichts veröffentlichte der Superstar ein kurzes Video, welches ihn allem Anschein nach bei den Dreharbeiten zu „Avatar 2“ sowie dem dritten Teil der Saga zeigt. Darin werden er und Regisseur James Cameron nicht müde zu betonen, dass es sich um eine äußerst geheime Aktion handelt, die der geneigte Fan besser schnell vergessen sollte. Das werden wir natürlich nicht, viel mehr fragen wir uns, ob Vin Diesel tatsächlich eine Rolle neben Sam Worthington und Co. in einer der Fortsetzungen übernehmen könnte. Hier ist zunächst das Video:

Alle wichtigen Informationen zu den kommenden „Avatar“-Fortsetzungen findet ihr hier:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
„Avatar 2“: Kinostart wieder verschoben & alle Infos zur Fortsetzung

Worauf könnte das Video von Vin Diesel hindeuten?

Tritt Vin Diesel nun tatsächlich als Avatar auf’s Gas oder ist das Video nur ein großer Spaß? Die präzise Antwort darauf wissen im Moment nur Vin Diesel und James Cameron, dennoch bietet sich etwas Raum für Spekulationen. Dass der Actionheld eine Hauptrolle in „Avatar 2“ oder dem dritten Teil übernommen hat ist unwahrscheinlich, schließlich sind alle Hauptdarsteller mit ihrer Arbeit mittlerweile fertig, wie James Cameron bereits im vergangenen Jahr verriet. Denkbar wäre also eher ein kleiner Gastauftritt, den Vin Diesel gerade eingespielt hat.

Eine andere Möglichkeit wäre natürlich auch eine Sprechrolle. Schließlich verfügt der Schauspieler auch hinter dem Mikrophon über genügend Erfahrung. Im US-amerikanischen Original von „Guardians of the Galaxy“ spricht er beispielsweise die Rolle des Groot. Theoretisch denkbar wäre auch, dass das Video bereits vor einiger Zeit aufgenommen wurde und Vin Diesel tatsächlich etwas mehr in einer der Fortsetzungen zu tun bekommt. Diese Variante erscheint aber sehr unwahrscheinlich, da es für eine verzögerte Veröffentlichung des Videos keinen plausiblen Grund gibt. Unser Tipp bleibt daher bei einer Sprechrolle oder einem kleinen Gastauftritt. Auch nicht klar ist, in welcher der Fortsetzungen dieser erfolgen könnte, schließlich werden zwei Sequels parallel gedreht. Am 17. Dezember 2020 erscheint „Avatar 2“ in unseren Kinos, dann wissen zumindest, ob Vin Diesel schon hier zu sehen oder zu hören sein wird.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare