John Cleese spielt Fantasy-Schurken in "Albion: Rise Of The Danann"

Kino.de Redaktion |

Avatar - Aufbruch nach Pandora Poster

Ein wenig still geworden war es um das Urgestein des typisch britischen Humors. In den letzten Jahren beschränkten sich die Auftritte von John Cleese meist auf kleinere Rollen oder Cameos. Im Indie-Fantasy-Steifen Albion: Rise of The Danann wird er nun bald wieder in einer Hauptrolle zu sehen sein. Cleese wird in die Haut des Tyrannen Danann schlüpfen, der danach trachtet Albion (der alte Name für Britannien) und die Königin (gespielt von Debra Messing) zu unterjochen. Ausgangspunkt der Handlung soll ein 12-jähriges Mädchen (Avery Rath) sein, das von einem magischen Pferd in ein weit entlegenes Königreich getragen wird.

Neben John Cleese, Debra Messing ("Detective Laura Diamond") und Avery Rath werden in Albion: Rise Of The Danann noch Liam McIntyre ("Spartacus: War Of Damned", "The Flash") und Daniel Sharman ("Teen Wolf", "The Originals") zu sehen sein. Darüber hinaus wirkt Stephen Dorff (Avatar)als Vater des Mädchens mit und Jennifer Morrison ("Dr. House"), die eine psychisch gebrochene Frau aus einer alternativen Realität spielen wird. Die Dreharbeiten zum Fantasy-Abenteuer sollen noch diesen Monat anlaufen. Ihren Einstand als Regisseurin gibt Castille Landon, die erstmals auf den Platz hinter die Kamera wechselt. Überdies war sie auch am Skript beteiligt, dessen Hauptautoren Ryan O’Nan and Sarah Scougal sind.

Der mittlerweile 76-jährige John Cleese wurde als Mitglied des legendären Klamauktruppe Monty Python’s Flying Circus (1969-1974) zunächst vor allem in England bekannt. Später avancierte die schwarzhumorige Show auch bei uns zum TV-Kult. Mit seinen Freunden vom Circus drehte er in der Folge Satiren wie Die Ritter der Kokosnuss oder Das Leben des Brian, die inzwischen ebenfalls Kultstatus inne haben. Mit Ein Fisch namens Wanda gemeinsam mit Jamie Lee Curtis und Kevin Kline wendete sich Cleese Ende der 1980er-Jahre auch kommerzielleren Komödien zu. Eine weitere ikonische Figur verkörperte Cleese in der Rolle des Technikgenies "Q" in James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Avatar - Aufbruch nach Pandora
  5. John Cleese spielt Fantasy-Schurken in "Albion: Rise Of The Danann"