1. Kino.de
  2. Filme
  3. Autumn Blood

Autumn Blood

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Alpenwestern, teils moderner Heimatfilm, teils Hinterwaldhorrorthriller im Stile etwa eines „Beim Sterben ist jeder der Erste“, ästhetisch ansprechend angerichtet und in prachtvolle, nie kitschige, oft verwunschen wirkenden Landschaftskulissen. Gedreht vor Ort in den Tiroler Alpen unter Beteiligung von US-Stars wie Peter Stormare in englischer Sprache, doch geredet wird ohnehin wenig in diesem vorwiegend vom Bild...

Hoch oben in den Bergen auf der einsamen Alm wohnt das junge Mädchen mit seinem kleinen Bruder und der kranken Mutter. Der Vater ist bereits vor Jahren erschossen worden, vom Bürgermeister, der dafür nie zur Rechenschaft gezogen wurde. Nun haben die erwachsenen Söhne des Bürgermeisters ein Auge geworfen auf das Mädchen. Nach dem Tod der Mutter scheint die Gelegenheit günstig, und sie nehmen sie mit Gewalt. Als eine Sozialarbeiterin auftaucht, beschließen die Brüder, das Mädchen umzubringen. Doch die weiß sich diesmal zu wehren.

Eine Gruppe junger Männer vergewaltigt ein einsam lebendes Mädchen und bedroht sein Leben. Sie aber schlägt zurück. Heimatfilm trifft Hinterwaldhorror vor Alpenkulissen in diesem stimmungsvollen, wortkargen Thrillerdrama.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Autumn Blood

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Alpenwestern, teils moderner Heimatfilm, teils Hinterwaldhorrorthriller im Stile etwa eines „Beim Sterben ist jeder der Erste“, ästhetisch ansprechend angerichtet und in prachtvolle, nie kitschige, oft verwunschen wirkenden Landschaftskulissen. Gedreht vor Ort in den Tiroler Alpen unter Beteiligung von US-Stars wie Peter Stormare in englischer Sprache, doch geredet wird ohnehin wenig in diesem vorwiegend vom Bild lebenden Film. Von Regisseur Blunder dürfte man noch hören.

Kommentare