Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Aushilfsgangster
  4. News
  5. And the Oscars go to... Eddie Murphy?

And the Oscars go to... Eddie Murphy?

And the Oscars go to... Eddie Murphy?

Das bringt der Serienherbst auf Disney+
Poster Aushilfsgangster

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Viele Stars haben schon die prestigeträchtige Oscar-Verleihung moderiert, was für jeden dieser Künstler eine besondere Auszeichnung war, die ihren Marktwert auch stets deutlich erhöhte. Den Rekord für die Anzahl an Oscar-Moderationen hält immer noch Comedian Bob Hope, der insgesamt 18 Mal durch die Show führte. Gerne erinnern wir uns an die Darbietungen von Steve Martin, Whoopie Goldberg, Billy Crystal oder auch des swingenden Hugh Jackman. Das Jungmoderaten-Duo Anne Hathaway und James Franco konnte im letzten Jahr nicht wirklich überzeugen, weswegen Regisseur Brett Ratner, der die Show in 2012 inszenieren wird, sich schon Gedanken über mögliche Präsentatoren macht.
Tatsächlich aber ist ihm nur ein Name eingefallen: Eddie Murphy, der zufälligerweise eine Rolle in Ratners neuem Streifen Tower Heist übernommen hat. Noch ist es nicht hundertprozentig sicher, doch Ratner scheint entschlossen zu sein, Murphy bei den Produzenten der Oscar-Nacht durchzudrücken. Murphy seinerseits würde sich wohl kaum wehren, da er diesen Karriereschub nicht schlecht gebrauchen könnte.