Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Augsburger Puppenkiste - Das Burggespenst Lülü

Augsburger Puppenkiste - Das Burggespenst Lülü


Augsburger Puppenkiste - Das Burggespenst Lülü: Marionettenspiel über das kleine Burggespenst Lülü, das seinem Herrn Orlando von Syrakant aus der Patsche helfen muss.

Filmhandlung und Hintergrund

Marionettenspiel über das kleine Burggespenst Lülü, das seinem Herrn Orlando von Syrakant aus der Patsche helfen muss.

Amarillis, die Tochter des Grafen Bodo von und zu Ebereck, wird dem edlen Ritter Orlando von Syrakant versprochen. Doch vor der Hochzeit muss der Ritter noch einmal zurück zu seinem Vater. Bevor Orlando sich auf den Weg macht, beauftragt er seinen Weggefährten, das Burggespenst Lülü, auf Burg Ebereck zu bleiben und den bösen Burgvogt Hartmut von Fünfhausen im Auge zu behalten, der es auf die Prinzessin und die Herrschaft abgesehen hat. Tatsächlich überwältigt der Burgvogt den edlen Ritter und sperrt ihn in ein tiefes Verlies. Lülü, der weise Uhu Grandük und die Burgfledermaus schmieden einen Rettungsplan.

Darsteller und Crew

  • Manfred Mohl
  • Sepp Strubel

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Augsburger Puppenkiste - Das Burggespenst Lülü: Marionettenspiel über das kleine Burggespenst Lülü, das seinem Herrn Orlando von Syrakant aus der Patsche helfen muss.

    1948 öffnete sich in Augsburg zum ersten Mal der Deckel der Puppenkiste. Seit 1953 produzierte das von Walter Oehmichen gegründete Marionettentheater regelmäßig auch Fernsehsendungen, die die Augsburger Puppenkiste bundesweit bekannt machten. Die Stars wie das Urmel, Jim Knopf oder Schlupp vom grünen Stern gehören seitdem zum festen Bestandteil des Kinderfernsehens. 1993 veröffentlichte die Kinderbuchautorin Katharina Kühl die Geschichte vom „Burggespenst Lülü“, die die Augsburger Puppenkiste noch im gleichen Jahr erfolgreich fürs Fernsehen adaptierte. Das Drehbuch stammte vom langjährigen Puppenkiste-Regisseur Sepp Strubel. Regie führte Manfred Mohl.
    Mehr anzeigen