1. Kino.de
  2. Filme
  3. Auf der Suche nach Paul

Auf der Suche nach Paul

Kinostart: 22.11.2018

Auf der Suche nach Paul: Hans-Peter Lübke begibt sich auf die Suche seines Kindheitsfreundes Paul, den der in Namibia geborene Filmemacher seit 50 Jahren nicht gesehen hat,

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Hans-Peter Lübke begibt sich auf die Suche seines Kindheitsfreundes Paul, den der in Namibia geborene Filmemacher seit 50 Jahren nicht gesehen hat,

Das Foto zeigt Hans-Peter Lübke als kleinen Jungen, eng umschlungen mit seinem damals besten Freund, Paul. Hans-Peter Lübke ist als Sohn eines Missionars nach Namibia gekommen, als in dem Land die Apartheid, die brutale Trennung zwischen Schwarzen und Weißen, herrschte. Trotz ihrer unterschiedlichen Hautfarbe sind die Kinder Freunde. Für sie gilt die Apartheid nicht, vorerst. 50 Jahre nach dem Entstehen des Bildes begibt sich Hans-Peter Lübke in Namibia auf die Suche nach seinem verlorenen Kindheitsfreundes.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Auf der Suche nach Paul: Hans-Peter Lübke begibt sich auf die Suche seines Kindheitsfreundes Paul, den der in Namibia geborene Filmemacher seit 50 Jahren nicht gesehen hat,

Kommentare