Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Attack on Titan
  4. News
  5. „Attack on Titan“ auf Netflix: Stream der ersten Staffel in der Flatrate

„Attack on Titan“ auf Netflix: Stream der ersten Staffel in der Flatrate

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Attack on Titan Poster

Netflix hat zahlreiche Eigenproduktionen im Anime-Bereich gemacht, aber auch immer mehr Lizenzware erreicht den geneigten Kunden. Jetzt auch „Attack on Titan“.

Leider nur die erste Staffel, aber ein Anfang ist gemacht: „Attack on Titan“ ist auf Netflix angekommen. Die 25 Folgen könnt ihr euch auch herunterladen und offline anschauen. Es steht der japanische Originalton und die deutsche Version zur Verfügung.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Death Note, Attack on Titan: Realverfilmungen von Anime-Hits

„Attack on Titan“ im Stream auf Netflix

Die Altersfreigabe der Anime-Serie ist 16 Jahre und dies ist auch gerechtfertigt. Die Geschichte handelt in einer Welt, in der sich die Menschen nach Angriffen von mysteriösen Titanen hinter mehrere dicke und enorm hohe Wände zurückgezogen haben. Dort leben die Bewohner ein friedliches und geordnetes Leben bis plötzlich ein neuer Angriff der Titanen ihre Welt ins Wanken bringt.

Der junge Eren Jaeger verliert dabei seine Mutter und macht sich zur Aufgabe, die Freiheit der Menschheit zu verteidigen.

„Attack on Titan“ ist spannend, actionreich und ziemlich düster. Allen, die die Anime-Adaption des gleichnamigen Manga noch nicht kennen, sei dringend empfohlen, die Streaming-Gelegenheit unbedingt zu ergreifen.

Wer noch kein Abo hat und noch nie eins hatte, kann den Dienst 30 Tage lang kostenlos erproben.

Weitere Staffeln der Serie

Insgesamt sind bisher drei Staffeln erschienen, die dritte Staffel „Attack on Titan“ befindet sich gerade in der Midseason-Pause.

Wann die zweite Staffel auf Netflix erscheinen könnte, wissen wir nicht. Möglicherweise Ende nächsten Jahres.

 

Wer solange nicht warten möchte, muss sich vertrauensvoll an einen spezielleren Streaming-Dienst wenden und sich die Fortsetzungen bei Anime on Demand angucken. Dort könnt ihr die Produktionen einzeln kaufen, leihen oder im Abo anschauen. Das Abo ist monatlich kündbar und aktuell gibt es einen Sonderrabatt bis zum 1. Januar 2019.

Alternativ sind aber auch die zu einem erschwinglichen Preis in Deutschland erschienen.

Die dritte Staffel setzt inhaltlich die Bände 13 bis 22 des um.

Quiz: Erkennt ihr diese 23 Anime anhand eines Bildes?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare