Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Astronaut

Astronaut

   Kinostart: 15.10.2020

Astronaut: Tragikomödie mit Richard Dreyfuss, der davon träumt mit 75 Jahren ins Weltall zu reisen.

zum Trailer

„Astronaut“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Tragikomödie mit Richard Dreyfuss, der davon träumt mit 75 Jahren ins Weltall zu reisen.

Als Astronaut ins Weltall zu fliegen, war schon immer der Traum von Angus (Richard Dreyfuss). Mit 75 Jahren, einer langen Karriere als Straßenbauingenieur und abnehmender Gesundheit scheint dieses Lebensvorhaben jedoch ausgeträumt. Nach dem Tod seiner Frau zog er zu seiner Tochter Molly (Krista Bridges), ihrem Ehemann Jim (Lyriq Bent) und Enkelsohn Barney (Richie Lawrence) und verbrachte seinen Lebensabend mit seinem Enkelsohn.

Bei einem Fernsehinterview ruft der Milliardär Marcus Brown (Colm Feore) einen unkonventionellen Wettbewerb aus. Zwölf zufällig ausgewählte Teilnehmer konkurrieren um einen Platz beim ersten kommerziellen Flug ins Weltall, der von Browns Unternehmen auf die Beine gestellt wird. Für Angus wäre es die Chance seinen großen Traum endlich zu verwirklichen, doch laut Altersbeschränkung darf er höchstens 65 Jahre alt sein, um teilzunehmen.

Mit ein wenig Flunkern nimmt er dennoch teil und wird tatsächlich als möglicher Gewinner ausgerufen. Bei einem Interview am Ort des Weltraumzentrums soll er beweisen, dass er der Richtige ist, der für vierzehn Tage ins Weltall fliegen darf. Halten die Nerven und die Gesundheit dieser Belastungsprobe stand?

„Astronaut“ – Hintergründe, Kinostart, FSK

Getreu dem Motto: „Es ist nie zu spät, nach den Sternen zu greifen“ inszeniert Regisseurin und Drehbuchautorin Shelagh McLeod einen persönlichen Film über das Älterwerden und die Träume, die Senioren im Alter haben.

Mit Richard Dreyfuss in der Hauptrolle engagierte sie einen Altstar Hollywoods, der dank Filmen wie „Der weiße Hai“ und „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ eng mit der Filmografie von Steven Spielberg verbunden bleibt. Im Jahr 2020 feiert der Darsteller seinen 72. Geburtstag und scheut sich nicht davor, seinem Alter angemessene Rollen zu übernehmen.

Am 15. Oktober 2020 erscheint „Astronaut“ in den deutschen Kinos, die Tragikomödie erhielt die FSK 6.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Astronaut

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,4
11 Bewertungen
5Sterne
 
(5)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(3)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare