Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Army of Thieves
  4. Matthias Schweighöfer knackt Tresore im Netflix-Trailer zum „Army of the Dead“-Prequel

Matthias Schweighöfer knackt Tresore im Netflix-Trailer zum „Army of the Dead“-Prequel

Matthias Schweighöfer knackt Tresore im Netflix-Trailer zum „Army of the Dead“-Prequel
© Netflix/Stanislav Honzik

Safeknacker Ludwig Dieter kehrt zurück im „Army of the Dead“-Prequel „Army of Thieves“. Und dazu gibt es einen neuen Trailer zu bestaunen.

Poster

Er war einer der beliebtesten Charaktere, wenn nicht sogar der beliebteste von allen in Zack Snyders Zombie-Actionfilm „Army of the Dead“. Netflix hat schon früh darauf spekuliert, dass Snyders Rückkehr zu den eigenen (Film-)Wurzeln zu einem Hit werden könnte und hat direkt mit der Arbeit an einem kompletten Universum begonnen.

Und der Streaming-Gigant bewies dabei ein besonders glückliches Händchen, denn er setzte von allen Charakteren ausgerechnet auf ein Prequel für Safeknacker Ludwig Dieter, gespielt von Matthias Schweighöfer – eine goldrichtige Entscheidung, wenn man sich dessen Beliebtheit bei den Fans ansieht. In „Army of Thieves“ darf Schweighöfer zeigen, wie gut seine Fertigkeiten im Knacken von Tresoren wirklich sind. Und die sind unschlagbar, wie der neue Trailer im Rahmen des „Tudum“-Fan-Events zeigt:

Zombies spielen in „Army of Thieves“ eine untergeordnete Rolle

In „Army of Thieves“ dreht sich die Handlung um den Kleinstadt-Banker Ludwig Dieter (Matthias Schweighöfer), der sich in seiner Freizeit als kompetitiver Underground-Safeknacker betätigt. So fällt er wohl auch Gwendoline (Nathalie Emmanuel) auf, die für mysteriöse Auftraggeber*innen ein Team zusammenstellt. Neben Hacking-Genie Korina (Ruby O. Fee), Bleifuß Rolph (Guz Khan) und Brad Cage (Stuart Martin), dem Mann fürs Grobe, wird Dieter die wichtigste Aufgabe übernehmen: das Tresore knacken. Es gilt, drei als unüberwindbar geltende Tresore zu öffnen: das Rheingold, die Walküre sowie Siegfried, also Tresore, die nach dem Opernzyklus „Der Ring der Nibelungen“ von Richard Wagner benannt wurden. Diese befinden sich im Besitz des Milliardärs Bly Tanaka (Hiroyuki Sanada). Fans wissen, das Bly der skrupellose Auftraggeber in „Army of the Dead“ ist.

Das volle Netflix-Programm erhaltet ihr auch im Paket mit Sky Q

Zombies spielen in diesem Prequel offenbar eine untergeordnete, wenn nicht sogar gar keine Rolle. Sie dienen wohl lediglich als Aufhänger für den Raubzug der Truppe, da die Augen der Welt allein auf die schrecklichen Ereignisse in Las Vegas gerichtet sind. Das bedeutet aber nicht, dass Dieter und seine Leute leichtes Spiel haben werden.

„Army of Thieves“ wird ab dem 29. Oktober 2021 über Netflix bereitgestellt.

Wie es sonst noch im „Army of the Dead“-Universum weitergeht, erfahrt ihr hier in unserem Video:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.