Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Armin Mueller-Stahl Edition
  4. News
  5. Michael Fassbender: Unser Mann in Hollywood ist bestens im Geschäft

Michael Fassbender: Unser Mann in Hollywood ist bestens im Geschäft

Kino.de Redaktion |

Streng genommen ist das einzig deutsche an Michael Fassbender die Tatsache, dass er in Deutschland als Sohn eines deutschen Vaters zur Welt kam. Aufgewachsen ist er allerdings in Irland, der Heimat seiner Mutter, und seine Karriere ging ebenfalls im Ausland vonstatten. Trotzdem: Fassbender ist wohl der einzig deutschstämmige, der es als Hollywood-Darsteller so richtig geschafft hat und sowohl für Action-, als auch für Charakterrollen besetzt wird. Da kann selbst ein Christoph Waltz nicht mithalten, der neben seinem österreichischen auch einen deutschen Pass besitzt.

Sicherlich gab es schon früher Deutsche in Hollywood, beispielsweise Jürgen Prochnow oder Armin Mueller-Stahl, aber keines Stern leuchtete so hell, wie aktuell der von Fassbender. Erst kürzlich spielte er den jungen Magneto in X-Men: Erste Entscheidung; derzeit
läuft Eine Dunkle Begierde, in dem er des Psychoanalytiker Carl Gustav Jung gibt; Anfang März 2012 läuft bei uns das Drama Shame an, worin er die Hauptrolle übernimmt (US-Start ist Dezember 2011); und dann folgt Ridley Scotts lang erwartetes SciFi-Epos Prometheus. Auch darin werden wir Fassbender zu sehen bekommen.

Darüber hinaus wurde er nun auch noch mit dem RoboCop-Remake in Verbindung gebracht. Fassbender selbst hat nichts bestätigt, sagt aber, er werde auf jeden Fall einen Blick ins Drehbuch werfen und anschließend mit dem Regisseur sprechen. Ausschließen will er erst mal nichts. Der Film soll, wenn alles erwartungsgemäß verlauft, 2013 an den Start gehen. Dass "unserem Mann in Hollywood" so bald die Rollen ausgehen, ist also nicht zu befürchten.

News und Stories

  • Cate Blanchett spielt "I Love Lucy"-Star Lucille Ball

    Cate Blanchett nächstes Filmprojekt ist ein Biopic, welches die beliebte Schauspielerin und Komikerin Lucille Ball porträtieren wird. Soweit zumindest Branchenblatt "The Wrap". Gemäß diesem, wird Social Network-Autor Aaron Sorkin das Drehbuch zu dem Film beisteuern. Ein möglicher Regisseur ist jedoch noch nicht benannt worden. Soweit bekannt, soll sich die Filmhandlung auf die Karriere der TV-Ikone und auf die 20...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Fassbender: Unser Mann in Hollywood ist bestens im Geschäft

    Streng genommen ist das einzig deutsche an Michael Fassbender die Tatsache, dass er in Deutschland als Sohn eines deutschen Vaters zur Welt kam. Aufgewachsen ist er allerdings in Irland, der Heimat seiner Mutter, und seine Karriere ging ebenfalls im Ausland vonstatten. Trotzdem: Fassbender ist wohl der einzig deutschstämmige, der es als Hollywood-Darsteller so richtig geschafft hat und sowohl für Action-, als auch für...

    Kino.de Redaktion  
  • Armin Mueller-Stahl und die Buddenbrooks

    Ab heute wird in Lübeck Heinrich Breloers Buddenbrooks - Ein Geschäft von einiger Größe gedreht. Die Dreharbeiten sollen das Team aber auch an Originalschauplätzen in Augsburg und Köln führen. Bei dem Streifen handelt es sich um die Adaption des ersten Thomas Mann Romans Buddenbrooks. Verfall einer Familie, für den der Schriftsteller 1929 den Literaturnobelpreis erhielt. In dem Spielfilm soll das ereignisreiche...

    Kino.de Redaktion  
  • Liotta und Mueller-Stahl in "Local Color"

    Die beiden Darsteller Ray Liotta (Identity) und Armin Mueller-Stahl (Mission to Mars) werden in dem Coming-of-Age-Drama Local Color zu sehen sein. Die Hauptrolle übernimmt Trevor Morgan, der zuletzt in Mean Creek anzutreffen war. Der Film handelt von einem jungen Mann (Trevor Morgan), der entgegen den Wünschen seiner Familie Maler werden will. Ray Liotta schlüpft dabei in die Rolle des Vaters. Armin Mueller-Stahl verkörpert...

    Kino.de Redaktion