Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Argo
  4. News
  5. Affleck weiter auf dem Regiestuhl

Affleck weiter auf dem Regiestuhl

Affleck weiter auf dem Regiestuhl

Keine Zeit zum Ausruhen im Hause Affleck / Garner. Während Gattin Jennifer Garner wie gerade erst bekannt wurde, das mittlerweile dritte Kind des Darsteller-Paares austrägt, wird Schauspieler und Regisseur Ben Affleck auch in Zukunft abseits der Familie gut beschäftigt sein. Er steckt gerade mittendrin in den Arbeiten an dem Geiselnehmerdrama Argo, in dem er neben sich selbst auch die Kollegen Alan Arkin und John Goodman inszeniert. Doch der Star aus Good Will Hunting und Daredevil hat den nächsten Regieauftrag für die Zeit danach bereits in der Tasche. Affleck soll für Warner Bros. den Actionthriller Line of Sight inszenieren, einen sogenannten POV (Point of View)-Film, in dem die Handlung aus der Perspektive der Hautperson gezeigt wird. Damit wäre dies nach The Gray Man mit Brad Pitt schon das zweite Projekt, das mit der Technik der filmischen "Ich-Perspektive" experimentieren würde.