Der Sci-Fi Streifen Arena konnte Jeff Wadlow als Regisseur für sich gewinnen. Wadlow, der zuvor Cry Wolf und das Drama Never Back Down inszenierte, wollte ursprünglich das Gefängnisdrama The Tomb entwickeln, doch wurde nun für Arena angeheuert. Der Film handelt von einer Gruppe moderner Soldaten die sich in einem Gebiet mit sich beständig verändernder Landschaft wieder finden. Hier sollen sie es mit den größten Kriegern aus vergangenen Epochen in einem Mann-gegen-Mann Kampf aufnehmen. Na wenn das nicht nach einem Mix aus Gladiator und Running Man klingt. Das Drehbuch dazu stammt von Toby Wagstaff und Darren Howell. Für die Produktion sind Chris Bender und J.C. Spink verantwortlich.

Zu den Kommentaren

Kommentare