Filmhandlung und Hintergrund

Peter Facinelli, Jahrgang 1973, ist seit fast zwanzig Jahren im Filmgeschäft, doch erst mit der Hauptrolle in der „Twilight“-Trilogie einem breiteren und vor allem jungen Publikum bekannt geworden. Das dürfte nun irritiert sein, seinen knuffigen Helden als manisch-depressiven Drogenfreak und Bad Lieutenant Junior zu entdecken in einem düsteren Neo-Noir-Thriller mit eigenwilliger künstlerischer Note. Abstieg in die...

Paris hat von seinem Vater den Job, die Obsession und die Sucht geerbt. Nun ist er auch noch wie dieser im Beruf gescheitert, nur viel früher, heftiger, und im Kampf gegen denselben Feind. Als ein Kind entführt wird, erwacht in dem Dealer, der sein bester Kunde ist, noch einmal der Ex-Cop, und gemeinsam mit einer nicht ganz freiwillig an seiner Seite weilenden Hure folgt er der heißen Spur in den Sumpf. Ihr Weg ist gesäumt von verzweifelten Menschen, kaputten Typen, Drogenexzessen und der einen oder anderen Überraschung.

Ein Dealer und Ex-Cop (Peter Facinelli) ist besessen von der Suche nach einem vermissten Kind. Auf einer Odyssee durch die Unterwelt folgt er seiner Spur. Düsteres, stilistisch sperriges Kriminaldrama.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Arc

Darsteller und Crew

  • Peter Facinelli
    Peter Facinelli
  • Raina Simone Moore
    Raina Simone Moore
  • Ann Cusack
    Ann Cusack
  • Sean Apple
    Sean Apple
  • Jonah Blechman
    Jonah Blechman
  • Garrett M. Brown
    Garrett M. Brown
  • Logan Grove
    Logan Grove
  • Chris Hall
    Chris Hall
  • Mel Harris
    Mel Harris
  • Ken Howard
    Ken Howard
  • Billy Lush
    Billy Lush
  • Sean P. Neelon
    Sean P. Neelon
  • Robert Ethan Gunnerson
    Robert Ethan Gunnerson
  • Jennifer Schaefer
    Jennifer Schaefer
  • Jim Sharon
    Jim Sharon
  • David J. Frederick
    David J. Frederick
  • Monte Montgomery
    Monte Montgomery
  • Dan Shaner
    Dan Shaner
  • Michael Testa
    Michael Testa

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Peter Facinelli, Jahrgang 1973, ist seit fast zwanzig Jahren im Filmgeschäft, doch erst mit der Hauptrolle in der „Twilight“-Trilogie einem breiteren und vor allem jungen Publikum bekannt geworden. Das dürfte nun irritiert sein, seinen knuffigen Helden als manisch-depressiven Drogenfreak und Bad Lieutenant Junior zu entdecken in einem düsteren Neo-Noir-Thriller mit eigenwilliger künstlerischer Note. Abstieg in die Unterwelt in säuberlichen Kapiteln, monochromen Bildern und kryptischen Motiven. Kein leicht konsumierbarer Film, aber auch gewiss kein schlechter.

Kommentare