Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Aquaman
  4. News
  5. Cyborg sicher in Batman v Superman und bekommt einen Solofilm

Cyborg sicher in Batman v Superman und bekommt einen Solofilm

Kino.de Redaktion |

Aquaman Poster

Die News überschlagen sich im Hause DC. Erst wurde eine Timeline mit Superhelden-Filmen bis 2020 offen gelegt - darin enthalten ein Cyborg-Solofilm - und nun ist auch Ray Fishers Auftritt als kybernetischer Superheld im Sequel zu Zack Snyders Man of Steel offiziell bestätigt.

Als Filmschauspieler ist Ray Fisher noch ein unbeschriebenes Blatt. Bekannt geworden ist Fisher bisher hauptsächlich als Bühnendarsteller. Nun winkt plötzlich eine Karriere als DC-Superheld. In dem am 25. März startenden Batman v Superman - Dawn of Justice wird er als Victor Stone/Cyborg zu sehen sein. Damit füllen sich allmählich die Reihen der Justice League: Henry Cavill kehrt als Superman zurück, Ben Affleck spielt Batman, Gale Gadot ist Wonder Woman und Jason Momoa verkörpert Aquaman.

DCs Planung bis 2020

Im Folgenden eine Liste mit den voraussichtlichen US-Startterminen von DC-Supeheldenfilmen:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
„Aquaman“ Easter Eggs: Diese 12 Anspielungen habt ihr verpasst

Suicide Squad - 5. August 2016

Justice League Part One - 23. Juni 2017

Wonder Woman - 17. November 2017

The Flash oder Aquaman - 23. März 2018

The Flash oder Aquaman - 27. Juli 2018

Shazam - 5. April 2019

Justice League Part Two - 14. Juni 2019

Cyborg oder Green Lantern - 3. April 2020

Cyborg oder Green Lantern - 19. Juni 2020

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare