Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Aquaman
  4. News
  5. „Aquaman“-Star Jason Momoa: So extrem anders sah der DC-Star in jungen Jahren aus

„Aquaman“-Star Jason Momoa: So extrem anders sah der DC-Star in jungen Jahren aus

„Aquaman“-Star Jason Momoa: So extrem anders sah der DC-Star in jungen Jahren aus
© IMAGO / Everett Collection

Hollywoodstar Jason Momoa kennt man heutzutage mit langen Haaren, Zottelbart und großen Muskeln. Früher sah der Schauspieler allerdings komplett anders aus.

Derzeit zählt US-Star Jason Momoa zu den erfolgreichsten Actionstars in Hollywood. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle als Kahl Drogo in der Fantasyserie „Game of Thrones“ und als DC-Held Aquaman, den er in „Justice League“ und in in seinem eigenen Solofilm verkörperte. Zuletzt war er in Denis Villeneuves „Dune“ im Kino zu sehen und wird 2023 den Cast einer weiteren erfolgreichen Actionreihe bereichern und eine signifikante Rolle in „Fast & Furious 10“ übernehmen. Läuft also bei Jason Momoa.

Als sein Markenzeichen hat sich der unvergleichliche Look des Hollywoodstars etabliert, der sich aus langen Haaren, einem zotteligen Bart und einer muskelbepackten Statur zusammensetzt. So hat der Momoa allerdings nicht immer ausgesehen. Ganz im Gegenteil: Wenn man sich heute frühere Fotos des Schauspielers ansieht, dann dürften die meisten seiner Fans ihn wohl kaum wiedererkennen. Wer wissen möchte, wie extrem anders Jason Momoa in jungen Jahren aussah, sollte sich jetzt das folgende Video ansehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.