1. Kino.de
  2. Filme
  3. Appaloosa
  4. Ed Harris und der Wilde Westen

Ed Harris und der Wilde Westen

Kino.de Redaktion |

Appaloosa Poster

Nach Pollock stellt sich der mehrfach oscarnominierte Schauspieler Ed Harris für den Western Appaloosa erneut hinter die Kamera. Harris, der zusammen mit Robert Knott das Drehbuch verfasste, wird mit ihm den Streifen auch produzieren und eine Hauptrolle übernehmen. An der Seite von Viggo Mortensen, mit dem Harris schon für A History of Violence vor der Kamera stand, soll er in einer kleinen Stadt für Zucht und Ordnung sorgen. Da es sich in dem Western auch um ein Drama handelt, darf natürlich auch eine Frau nicht fehlen. Diese wird von Renée Zellweger gespielt, welche gleich beiden Männern gehörig den Kopf verdreht. Die Dreharbeiten sollen im Oktober in New Mexico beginnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Ed Harris dreht "Appaloosa" mit Viggo Mortensen

    US-Schauspieler Ed Harris („Die Firma“, „Gone Baby Gone“) bringt als Regisseur, Produzent und Co-Autor den Western „Appaloosa“ im September 2008 in die US-Kinos. Die Geschichte basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Robert B. Parker und handelt von Virgil Cole (Ed Harris) und Everett Hitch (Viggo Mortensen), die als Unterstüzung gegen die Herrschaft des Ranchers Randall Bragg (Jeremy Irons) in einer kleinen Stadt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ed Harris und der Wilde Westen

    Nach Pollock stellt sich der mehrfach oscarnominierte Schauspieler Ed Harris für den Western Appaloosa erneut hinter die Kamera. Harris, der zusammen mit Robert Knott das Drehbuch verfasste, wird mit ihm den Streifen auch produzieren und eine Hauptrolle übernehmen. An der Seite von Viggo Mortensen, mit dem Harris schon für A History of Violence vor der Kamera stand, soll er in einer kleinen Stadt für Zucht und Ordnung...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare