Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder ein paar Film-Neustarts zu vermelden. Den Anfang macht am Montag, 23. Juni 2008 um 20.15 Uhr, der Fantasy-Film „Grendel“. Dieser dreht sich um das Ungeheuer Grendel, das den Hofstaat von König Hrothgar (Ben Cross) und Gattin Wealhtheow (Marina Sirtis) tyrannisiert. Grund für den Schrecken ist der Mord an Grendels Vater, den Hrothgar vor Jahren begangen hat. Doch Raubein Beowulf (Chris Bruno) eilt herbei, um den dänischen Royals mit einer Gruppe mutiger Krieger und einer magischen Armbrust beizustehen…

Am Freitag, 27. Juni 2008 um 20.15 Uhr, geht es weiter mit dem Kriegsfilm „The Last Mission“: In einem verwegenen Versuch, den Zweiten Weltkrieg noch vor Weihnachten zu beenden, starten die Alliierten die Operation „Market Garden“. 35.000 Mann landen hinter den feindlichen Linien im besetzten Holland. Inmitten der größten Luftlande-Operation der Geschichte hat eine kleine, britische Einheit mit dem Codenamen „Matchbox“ den Sonderauftrag, einen SS-Stützpunkt nahe Arnheim ausfindig zu machen, um von den Deutschen geraubte Kunstschätze wiederzubeschaffen. Doch der Einsatz wird schon in der Startphase zur Katastrophe: Das Flugzeug der Einheit wird abgeschossen, viele Männer finden den Tod. Schließlich bleiben nur sechs britische Soldaten übrig…

Den Abschluss in dieser Woche bildet dann am Samstag, 28. Juni 2008 um 20.15 Uhr, das Drama „Apocalypto“ von Mel Gibson. Im 15. Jahrhundert, kurz vor dem Niedergang der Maya durch die Spanier, wird ein Dorf von Kriegern aus der Hauptstadt überfallen, und alle Dorfbewohner werden verschleppt. Dem jungen Krieger Pranke des Jaguars (Rudy Youngblood) ist es jedoch gelungen, seine hochschwangere Frau und seinen Sohn zu verstecken. Doch um sie zu retten, muss er sich erst selbst aus einer Übermacht von Feinden befreien…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare