Das 63. Cannes Filmfestival ging am Sonntag zu Ende und die Jury, unter dem Vorsitz von Tim Burton, musste aus 19 Beiträgen einen Gewinner auswählen. Sie einigten sich, die begehrte Goldene Palme an den thailändischen Regisseur Apichatpong Weerasethakuls und sein Werk Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives zu vergeben. Der Große Preis ging an Xavier Beauvois‘ Of Gods and Men und Juliette Binoche wurde als beste Darstellerin für ihre Arbeit in Abbas Kiorastamis Certified Copy geehrt. In ihrer Dankesrede erinnerte sie auch an den iranischen Filmemacher Jafar Panahi, der nach seiner Verhaftung durch die iranischen Behörden in den Hungerstreik getreten ist. Als Favorit für den Darstellerpreis galt Javier Bardem, der diesen auch mit seiner Darstellung in Biutiful gewann und ihn mit Elio Germano teilt. Als bester Regisseur überzeugte Mathieu Amalric mit On Tour. Als Favoriten galten Mike Leighs Another Year und Doug Limans Fair Game, die jedoch keinen der begehrten Preise für sich gewinnen konnten.

Hier die wichtigsten Preise

Goldene Palme

Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives von Apichatpong Weerasethakull

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Another Year

Großer Preis der Jury

Of Gods and Men von Xavier Beauvois

Beste Regie

Mathieu Amalric für On Tour

Bester Darsteller

Javier Bardem in Biutiful von Alejandro Gonzalez Inarritu

Elio Germano in Our Life von Daniele Luchetti

Beste Darstellerin

Juliette Binoche in Certified Copy von Abbas Kiorastamis

Bestes Drehbuch

Lee Chang-dong für Poetry

Jury-Preis

Mahamat-Saleh Haroun für A Screaming Man

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Another Year"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Indie-Perlen reihen sich auf

    Indie-Perlen reihen sich auf

    Auf Robert Redfords wichtigstem Festival für Independent-Filme in Park City gibt's wieder Kinokunst vom Feinsten. Die Highlights von Sundance.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Burton gibt 'Uncle Boonmee' die Goldene Palme

    Das 63. Cannes Filmfestival ging am Sonntag zu Ende und die Jury, unter dem Vorsitz von Tim Burton, musste aus 19 Beiträgen einen Gewinner auswählen. Sie einigten sich, die begehrte Goldene Palme an den thailändischen Regisseur Apichatpong Weerasethakuls und sein Werk Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives zu vergeben. Der Große Preis ging an Xavier Beauvois‘ Of Gods and Men und Juliette Binoche wurde als beste...

    Kino.de Redaktion  
  • Die Goldene Palme geht an Thailand

    Die Goldene Palme geht an Thailand

    Die Goldene Palme ist vergeben: Apichatpong Weerasethakul aus Thailand überzeugte die Jury um Tim Burton und Kate Beckinsale

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare