In unserer Liste geben wir euch einen ersten Ausblick auf das Kinojahr 2019. Neben Remakes und Fortsetzungen bekannter Franchises wie „Es“ und „Friedhof der Kuscheltiere“ freuen wir uns vor allem auf die neuen Filme von Jordan Peele („Get Out“), Ari Aster („Hereditary“) und Robert Eggers („The Witch“).

VIDEO: Das sind die Horrorfilm-Highlights 2019

2019 wird ein starkes Jahr für Stephen King. Zwei Remakes seiner bekanntesten Bücher schaffen es auf die Leinwand. Die Fortsetzung  „Es 2“ und das Remake von „Friedhof der Kuscheltiere“. Auch sonst sind Neuauflagen und Fortsetzungen 2019 zahlreich vertreten:  „Hellboy“, „Zombieland 2“ und „Annabelle 3“ sind da nur die bekanntesten Beispiele.

Zum Glück hat das kommende Jahr nicht nur Aufgewärmtes zu bieten. „Get Out“-Regisseur Jordan Peele bringt seinen neuesten Horror-Thriller „Wir“ heraus. „The Witch“-Regisseur Robert Eggers verspricht uns in „The Lighthouse“ atmosphärischen Grusel. Und schließlich lässt „Hereditary“-Regisseur in „Midsommar“ eine gefährliche Sekte los.

Sobald ihr auf den Titel klickt, kommt ihr zu der Filmseite mit detaillierten Informationen. In unserer Bilderstrecke findet ihr außerdem Bilder und kurze Beschreibungen zu jedem Film.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Die besten, neuen Horrorfilme 2019 mit Kinostart und Beschreibung

Horrorfilme 2019 nach deutschem Startdatum sortiert (soweit bekannt)

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare