Anleitung zum Unglücklichsein Poster

Watzlawicks "Anleitung zum Unglücklichsein" kommt ins Kino

Ehemalige BEM-Accounts  

Regisseurin und Drehbuchautorin Sherry Hormann bringt Paul Watzlawicks Bestseller „Anleitung zum Unglücklichsein“ auf die große Leinwand.

Die Hauptrollen sind mit „Die Päpstin“-Star Johanna Wokalek, Iris Berben, David Kross, Richy Müller, Benjamin Sadler, Katharina Marie Schubert, Margarita Broich, Rüdiger Vogler, Itay Tiran und Otto Tausig prominent besetzt. Als Produzent ist Peter Herrmann für die Desert Flower Filmproduktion an Bord.

Im Mittelpunkt der Liebeskomödie steht eine junge Frau namens Tiffany Blechschmid (gespielt von Johanna Wokalek), die neurotisch, verträumt, abergläubisch, widersprüchlich und Single ist. Kein Wunder, dass es im Berliner Feinkostgeschäft der Endzwanzigerin selbstgebackene Glückskekse gibt, obwohl sie selbst dem Glück zutiefst misstraut. Bisher ist jedem Glücksgefühl in ihrem Leben eine Katastrophe gefolgt. Aber was heißt schon Glück? Warum sind alle so verrückt danach? Was hat Liebe mit Glück zu tun? Und wieso stellen wir uns auf dem Weg ins Glück immer wieder selbst ein Bein, auch wenn der Mann unserer Träume plötzlich und unerwartet auftaucht?

Die Dreharbeiten finden in Berlin passend für einen Kinostart am 8. März 2012 statt.

News und Stories

Kommentare