Filmhandlung und Hintergrund

Erfrischendes Remake des 50er-Jahre-Trash-Klassikers mit Daryl Hannah in der Hauptrolle. Regisseur Christopher Guest bietet nichts neues, doch die Verbindung von offensichtlichen Tricks, Filmzitaten und einer betont feministischen Botschaft, sichert unbeschwertes Filmvergnügen.

Die steinreiche und doch unglückliche Nancy wird von ihrem Millionärs-Vater gegängelt und von ihrem Mann betrogen. Bei einer nächtlichen Autofahrt wird sie von einem UFO bestrahlt. In der Folge wächst sie zu 20 Metern Größe heran und rächt sich an ihrer männlich dominierten Umwelt.

Nancy Archer, Tochter aus reichem Hause, leidet unter der Tyrannei ihres mächtigen Vaters und den Betrügereien ihres ebenso schleimigen wie skrupellosen Ehemannes, dessen spärliches Gefühlsleben einzig ihrem gutgefüllten Sparkonto gehört. Als sie jedoch eines Abends auf der nächtlichen Landstraße von einem UFO bestrahlt wird und in der Folge auf beträchtliche Übergröße wächst, gibt es für den familieninternen Macho-Club ein böses Erwachen.

Die steinreiche und doch so unglückliche Nancy wird von ihrem Vater gegängelt und von ihrem gefühlskalten Macho-Ehemann mit jeder Putzfrau betrogen. Als sie nach UFO-Bestrahlung auf 20 Meter Größe heranwächst, naht die Stunde der Abrechnung. Unterhaltsames Remake eines 50er-Jahre-Trashheulers mit Parade-Langbein Daryl Hannah.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Erfrischendes Remake des 50er-Jahre-Trash-Klassikers mit Daryl Hannah in der Hauptrolle. Regisseur Christopher Guest bietet nichts neues, doch die Verbindung von offensichtlichen Tricks, Filmzitaten und einer betont feministischen Botschaft, sichert unbeschwertes Filmvergnügen.

News und Stories

  • Windelweich statt hocherotisch

    Windelweich statt hocherotisch

    Jamie Lee Curtis will nie mehr sexy auf die Leinwand - dafür hat sie jetzt ein Windelpatent angemeldet.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare