Filmhandlung und Hintergrund

Ungeschönter Cop-Thriller aus den Straßenschluchten Brooklyns, der zugunsten einer stimmigen Story auf spektakuläre Gewalt- und Actioneinlagen fast völlig verzichtet. Das vor allem durch seine kurze Abzock-Liaison mit dem naiven Boxweltmeister Mike Tyson populär gewordene Ex-Model Robin Givens („Harlem Action“) überrascht dabei durch unerwartet differenzierte Spielweise, während Partnerin Pamela Gidley („Cherry...

Die farbige Internal-Affairs-Beamtin Anita King läßt sich angeödet vom Aktenwälzen zur Mordkommission versetzen. Dort erhält sie die abgebrühte Polizistin Dorothy zur Partnerin und macht Bekanntschaft mit den Machos der Behörde, bei denen eine junge Frau selbst dann einen schweren Stand hat, wenn sie keine Schwarze ist. Als das Frauenteam entdeckt, daß der Sohn des Polizeipräsidenten in den Mord an einem schwarzen Crackdealer verwickelt ist, spitzt sich die berufliche Situation zu. Anita und Dorothy ziehen den Fall trotzdem bis zum harten Gerichtsurteil durch. Das sorgt für böses Blut in der Chefetage, bringt ihnen schließlich aber auch den längst verdienten Respekt der hartgesottenen (männlichen) Kollegenschaft ein.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ungeschönter Cop-Thriller aus den Straßenschluchten Brooklyns, der zugunsten einer stimmigen Story auf spektakuläre Gewalt- und Actioneinlagen fast völlig verzichtet. Das vor allem durch seine kurze Abzock-Liaison mit dem naiven Boxweltmeister Mike Tyson populär gewordene Ex-Model Robin Givens („Harlem Action“) überrascht dabei durch unerwartet differenzierte Spielweise, während Partnerin Pamela Gidley („Cherry 2000“) für die härteren Bandagen zuständig ist. Regisseur Rod Holcomb, verantwortlich für Dutzendware a la „Chains Of Gold“, hat sich diesmal erkennbar mehr Mühe gegeben und serviert spannende Unterhaltung mit Anspruch, die in der Thrillergemeinde auf gute Resonanz stoßen sollte.

Kommentare