Filmhandlung und Hintergrund

Hollywood lässt ein „Battleship“ vom Stapel, da lässt die Antwort von The Asylum nicht lange auf sich warten. Immerhin Mario van Peebles und der frühere „Rocky“-Hauptgegner Carl Weathers geben sich aus diesem Anlass die Ehre, der eine als smarter Kapitän auf der Brücke, letzterer kaum wiederzuerkennen als General im Pentagon. Die kurzweilige Geschichte ist auch nicht alberner als jene des Blockbusters, und die Qualität...

Amerikas einst mächtigstes Schlachtschiff, die nunmehr museumsreife USS Iowa, kreuzt gerade vor der Küste des Fernen Ostens, als wie aus dem Nichts plötzlich fremde Schiffe auftauchen und Amerikas Marine auf den Grund des Ozeans bomben. Alles bis auf die USS Iowa. Deren Besatzung schickt sich nun an, die fremden Objekte mal näher zu betrachten. Dabei stellt sich heraus, dass es sich nicht wie vermutet um Nordkoreaner, sondern um richtige Außerirdische in unschönster Absicht handelt.

Außeridische Invasoren attackieren Amerika, nur mehr die Besatzung eines museumsreifen Schlachtschiffs hält dagegen. Schlicht, aber effektiv gewirkte Schnellschuss-Antwort auf Hollywoods Blockbusterkino, garniert mit Stars von früher.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu American Warship - Die Invasion beginnt

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,3
3 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hollywood lässt ein „Battleship“ vom Stapel, da lässt die Antwort von The Asylum nicht lange auf sich warten. Immerhin Mario van Peebles und der frühere „Rocky“-Hauptgegner Carl Weathers geben sich aus diesem Anlass die Ehre, der eine als smarter Kapitän auf der Brücke, letzterer kaum wiederzuerkennen als General im Pentagon. Die kurzweilige Geschichte ist auch nicht alberner als jene des Blockbusters, und die Qualität der Effekte reicht für hiesige Zwecke völlig aus.

Kommentare