Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. American Pie
  4. News
  5. „American Pie“-Filme in der richtigen Reihenfolge schauen

„American Pie“-Filme in der richtigen Reihenfolge schauen

„American Pie“-Filme in der richtigen Reihenfolge schauen
© Constantin

Die Filmreihe „American Pie“ ist Kult und gilt für viele Jugendliche als Pflichtprogramm. Doch wie sieht die richtige Reihenfolge der insgesamt acht Filme aus?

Poster American Pie

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Das ist aus den „American Pie“-Stars geworden:

AMERICAN PIE: Was machen die Stars heute?

Die „American Pie“-Reihe nahm 1999 ihren Anfang. Auf den ersten Film, der sich schnell zum Phänomen der Popkultur entwickelte, folgten drei weitere Teile. Darüber hinaus brachte Universal Pictures zwischen 2005 und 2009 vier Ableger auf den Markt, die lediglich als Direct-to-DVD veröffentlicht wurden. Die Kinoreihe endete im Jahr 2012.

Alle „American Pie“-Filme in chronologischer Reihenfolge

Im Gegensatz zu anderen Filmreihen müssen sich Interessierte bei der „American Pie“-Filmreihe nicht erst in die richtige Chronologie einlesen. Die Filme können prinzipiell in der Reihenfolge geschaut werden, in der sie veröffentlicht wurden, was auch für die Direct-to-DVD-Ableger gilt.

„American Pie – Wie ein heißer Apfelkuchen“

Der Originalfilm von 1999 handelt von Jim Levenstein (Jason Biggs) und seinen Freunden Kevin Myers (Thomas Ian Nichols), Steve Stifler (Seann William Scott) Paul Finch (Eddie Kaye Thomas) und Chris Ostreicher (Chris Klein), die versuchen, noch vor dem Schulabschluss ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Die vier haben sehr genaue Vorstellungen davon, mit wem sie ihr erstes Mal verbringen möchten, doch ganz schnell stellen sie fest, dass nicht alles wie geplant läuft. Statt mit Austauschschülerin Nadia (Shannon Elizabeth) im Bett zu landen, schläft Jim mit Michelle (Alyson Hannigan), für Finch endet eine Party im Bett von Stiflers Mutter und Oz hat Sex mit Chormädchen Heather. Nur Kevin schafft es bei der von ihm auserkorenen Vicky zu landen.

„American Pie 2“

Im zweiten Teil haben die vier Freunde ihren High-School-Abschluss hinter sich und Jim schmeißt eine Party, die sie alle wieder zusammenbringen soll. Als Nadia in die USA zurückkehrt, erhofft sich Jim Rat von Michelle, um endlich mit Nadia zusammenzukommen. Doch letztlich merkt er, dass er eigentlich in Michelle verliebt ist.

Wie schon im ersten Teil dreht sich natürlich auch hier wieder – getreu dem Motto der Reihe – alles darum, wer mit wem im Bett landet. Derbe Sprache inklusive.

„American Pie – Jetzt wird geheiratet“

Es läuten die Hochzeitsglocken. Der dritte Teil der „American Pie“-Reihe beginnt mit einem Heiratsantrag von Jim an Michelle. Die Zuschauer verfolgen im Verlauf des dritten Films der Reihe das Chaos, das mit den Vorbereitungen einer Hochzeit einhergeht und Finch, Kevin und Stifler leisten dazu ihren Beitrag. Oz und Heather entziehen sich all dem. Das Publikum muss erfahren, dass sich die beiden im Rahmen der Erzählung in Europa aufhalten.

„American Pie präsentiert: Die nächste Generation“

2005 wurde mit „American Pie präsentiert: Die nächste Generation“ der erste Spin-off der Reihe auf DVD veröffentlicht. Die Handlung knüpft direkt an die ersten drei Filme an, ist jedoch abseits der Hauptcharaktere der Reihe angesiedelt. Im Mittelpunkt steht Matt Stifler, der dazu gezwungen wird, die Sommerferien in einem Musikcamp zu verbringen. Ohne Romanze geht es in der Jugendreihe natürlich nicht: Er hat ein Auge auf das Mädchen Elyse geworfen.

„American Pie präsentiert: Nackte Tatsachen“

Im zweiten „American Pie“-Ableger steht Erik Stifler im Zentrum der Handlung. Dieser hat Angst, der erste Stifler zu sein, der jungfräulich seinen Abschluss macht. Nach einem fehlgeschlagenen Versuch, mit seiner Freundin Tracy zu schlafen, schickt diese ihn an das College, an dem sein Cousin Dwight das erste Mal Sex hatte. Und das Prinzip der Reihe wird umgekehrt: Erik muss beweisen, wie treu er gegenüber Tracy ist.

Lust auf noch mehr Filme wie „American Pie“? Klickt euch durch unsere Galerie mit elf anderen Sex-Comedys!

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Filme wie American Pie: 11 schlüpfrige Sex-Comedys

„American Pie präsentiert: Die College-Clique“

2007 verschlug es die Handlung der „American Pie“-Ableger gleich nochmal ans College. Nach seinem High-School-Abschluss möchte Erik – nach der Trennung von Tracy wieder Single – aufs College, doch um bei Dwights Bruderschaft Mitglied zu werden, muss er eine Reihe von Herausforderungen meistern.

„American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe“

Zehn Jahre nach den Ereignissen aus dem Originalfilm zerstört ein Feuer das Buch der Liebe. Diejenigen, die Schuld an der Zerstörung des Buches haben, setzen alles daran, den Inhalt wiederherzustellen. Und weil es auch in diesem Ableger nicht ohne Sex geht, verlieren sie dabei ihre Jungfräulichkeit.

„American Pie: Das Klassentreffen“

Dieser Film ist ganz klar der Nachzügler der Reihe. Zwölf Jahre nach den Ereignissen aus dem Originalfilm hat sich für die Charaktere einiges geändert. Da sie feststellen, wie stark sie sich voneinander entfernt haben – und wie sehr sich manche von ihnen verändert haben – organisieren sie ein Klassentreffen. Dabei wird schnell klar: Nur Stifler ist immer noch Stifler!

„American Pie“: Die Reihenfolge der Hauptfilme und Spin-offs

Die Filme der „American Pie“-Reihe lassen sich in zwei Kategorien einteilen. Die Hauptfilme und die Spin-offs. Die Spin-offs, die nie ins Kino kamen, sind von der Handlung der Hauptfilme weitestgehend losgelöst und für deren Verständnis nicht zwingend notwendig. Wer lediglich an den Filmen der Hauptreihe interessiert ist, der schaut die „American Pie“-Filme am besten in der folgenden Reihenfolge:

  • „American Pie – Wie ein heißer Apfelkuchen“ (1999)
  • „American Pie 2″ (2001)
  • „American Pie – Jetzt wird geheiratet“ (2003)
  • „American Pie: Das Klassentreffen“ (2012)

Wer die „American Pie“-Spin-offs schauen möchte, sollte dabei ebenfalls die Reihenfolge beachten, da insbesondere Teil 2 und 3 aufeinander aufbauen:

  • „American Pie präsentiert: Die nächste Generation“ (2005)
  • „American Pie präsentiert: Nackte Tatsachen“ (2006)
  • „American Pie präsentiert: Die College-Clique“ (2007)
  • „American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe“ (2009)

Erkennt ihr diese Liebesfilme an ihren Kuss-Szenen? Findet es in unserem Quiz heraus!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.