1. Kino.de
  2. Filme
  3. American Ninja

American Ninja

Kinostart: 27.02.1986

Filmhandlung und Hintergrund

Ninja-Action für Genrefreunde.

Eine Ninja-Kampftruppe überfällt das bestens geschützte Federal Research Institute, um eine geheime Formel zu stehlen. Allerdings bekommen sie nur zum Teil, was sie suchen, da sich die zweite Hälfte der Formel bei Professor Fulton befindet, der sich in eine Berggegend zurückgezogen hat. Der ermittelnde Leutnant Washington erkennt sehr schnell, dass man Gleiches am besten mit Gleichem bekämpft, und bittet seinen Freund Steve um Hilfe. Steve, besser bekannt als American Ninja, soll die Übeltäter stoppen, bevor sie noch mehr Böses anrichten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • American Ninja: Ninja-Action für Genrefreunde.

    Ninja-Action von John Lloyd für Genrefreunde, die neben den üblichen Kampfsport-Zutaten, der nötigen Portion Mythologie und dem zu erwartenden, alles entscheidenden Endkampf auch ein paar kleinere Überraschungen zu bieten hat. Ron Marchini gibt hier noch den amerikanischen Freund asiatischer Kampfsportarten, später wurde er zum Dschungelwolf, um dann in „Omega Cop“ und „Karate Cop“ als Mad Max-Abkömmling zu Endzeit-Action überzugehen.

Kommentare