Altered

  

Filmhandlung und Hintergrund

Eine wohlbekannte Science-Fiction-Story mal etwas anders erzählt praktisch auf eine einzige Lokalität beschränkt und für solche Verhältnisse ausgesprochen effektiv dieser Low-Budget-Horrorthriller aus Genre-Könnerhand. Vier bewaffnete Rednecks, eine schöne Frau und ein veritabel beunruhigender Außerirdischer bekämpfen sich da auf engstem Raum, bis buchstäblich die Fleischfetzen fliegen, ohne dass im Blutbad...

Drei Freunde haben ein Alien gefangen, an einer Stelle in der Prärie, wo es mehr davon gibt. Sie sinnen auf Rache, denn vor Jahren brachten die Aliens den Bruder von einem der Männer um. Sie verfrachten ihre Beute zur Farm ihres Kumpels Wyatt, der schon mal für längere Zeit von Aliens entführt war und vielleicht weiß, was man tun muss. Wyatt ist alles andere als begeistert, vermutet er doch zu recht eine Falle der Fremdlinge. Tatsächlich beginnt der Gefangene, seine Häscher zu manipulieren.

Die Aliens sind unter uns. Drei Hillbillies wissen das und wollen es dem Rest der Welt beweisen. Dabei geht schief, was schief gehen kann. Klaustrophobischer SF-Horrorthriller.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Altered

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine wohlbekannte Science-Fiction-Story mal etwas anders erzählt praktisch auf eine einzige Lokalität beschränkt und für solche Verhältnisse ausgesprochen effektiv dieser Low-Budget-Horrorthriller aus Genre-Könnerhand. Vier bewaffnete Rednecks, eine schöne Frau und ein veritabel beunruhigender Außerirdischer bekämpfen sich da auf engstem Raum, bis buchstäblich die Fleischfetzen fliegen, ohne dass im Blutbad etwa das psychologische Moment oder die Spannung zu kurz kämen. Gelungener Zeitvertreib für hartgesottene Genrefilmfreunde.

News und Stories

  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden.Den Anfang macht am Montag, 8. Dezember 2008 um 20.15 Uhr, das Drama „California Volleygirls“. Der Film dreht sich um Torrance Shipman, die zur Cheerleaderin der Rancho High ernannt wird. Damit geht für sie ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Doch während sie mit den „Toros“ trainiert, um ihnen zu ihrem sechsten Sieg in Folge...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Altered