Als das Morden begann Poster

Arte präsentiert zwei Free-TV-Premieren

Ehemalige BEM-Accounts  

Am 21. und 22. Februar 2008 zeigt der Sender Arte zwei Free-TV-Premieren.Den Anfang macht am 21. Februar 2008 um 21.00 Uhr das Drama „Sommer vorm Balkon“.  In den Rollen sind u.a. Andreas Schmidt, Nadja Uhl und Inka Friedrich zu sehen.Der Film dreht sich um einen heißen Sommer in Berlin: Nike (Nadja Uhl) und Katrin (Inka Friedrich) wohnen im gleichen alten Mietshaus im Osten Berlins und sind die besten Freundinnen. Nike trägt ihr Herz auf der Zunge und hat immer einen flotten Spruch parat – auch bei ihrer Arbeit als Altenpflegerin. Katrin ist geschieden, sucht seit Jahren einen Job und kümmert sich um den pubertierenden Sohn Max. Die lauen Nächte verbringen die Freundinnen auf Nikes Balkon – sie trinken, lachen, lästern und sind füreinander da. Bis der Trucker Ronald (Andreas Schmidt) in ihr Leben platzt…Am 22. Februar 2008 – ebenfalls um 21.00 Uhr – folgt dann das Drama „Als das Morden begann“: Als das Massaker des Völkermords 1994 in Ruanda beginnt, wird der Offizier Augustin Muganza in der Haupstadt Kigali von seiner Familie getrennt. Er ist Hutu, doch seine Frau, eine Tutsi, und seine drei Kinder sind vor keiner Machete sicher. Ausgerechnet sein Bruder Honoré hetzt als Radioreporter die verfeindeten Gruppen auf…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Als das Morden begann
  5. Arte präsentiert zwei Free-TV-Premieren