Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Alpha
  4. „Alpha“: Exklusiver Ausschnitt zeigt schöne Seiten der Prähistorie

„Alpha“: Exklusiver Ausschnitt zeigt schöne Seiten der Prähistorie

„Alpha“: Exklusiver Ausschnitt zeigt schöne Seiten der Prähistorie
© Sony Pictures

Denken wir an die Anfänge der Menschheit, kommen uns Neanderthaler, Mammuts, Eiszeit und Gletscher in den Sinn. Die andere Seite der unberührten Natur zeigt dieser exklusive Clip des neuen prähistorischen Thrillers „Alpha“.

Vor 21.000 Jahren ging die letzte Eiszeit in der nördlichen Hemisphäre zu Ende. Die Erde befand sich im Wandel, Eis und Gletscher hinterließen eine schroffe und unwirkliche Natur. Die Völker mussten zusammenhalten, um ihr Überleben zu sichern. Unter dieser Prämisse wird ein junger Kämpfer (Kodi Smit-McPhee) von seinem Stamm getrennt, trifft auf einen ebenso vernachlässigten Wolf und durchforstet fortan gemeinsam mit dem Vierbeiner die Wildnis.

Bevor ihnen jedoch vielerlei Naturgewalten und Jäger an den Kragen wollen, entdecken sie ebenfalls die schönen Seiten der unberührten Natur. Im exklusiven Clip könnt ihr einen Blick auf die atemberaubenden Schauplätze von „Alpha“ werfen.

„Alpha“ – Exklusiver Ausschnitt der unberührten Natur

Alpha - Exklusiver Filmclip "Schwimmen gehen"

Regisseur Albert Hughes entführt den Zuschauer in eine Zeit, als das Recht des Stärkeren an der Tagesordnung stand. Schroff und wunderschön zugleich: Für Shooting-Star Kodi Smit-McPhee war der Dreh eine besondere Erfahrung, musste er zuvor nicht nur ein monatelanges Training erfüllen, sondern auch große Teile der Handlung allein vor der Kamera bestehen.

Ein Film über Freundschaft, Natur und das pure Überleben: Das Drama „Alpha“ startet am 06.09.2018 in den deutschen Kinos.