Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Alles wegen Paul

Alles wegen Paul

   Kinostart: 01.11.2001

Filmhandlung und Hintergrund

Liebenswert skurrile Low Budget-Komödie über eine Businessfrau, die im Dschungel von Indien nach ihrem verschwundenen Bruder fahndet.

Marie-Eve ist eine toughe Businessfrau. Ihre Börsengeschäfte sowie alles andere in ihrem Leben hat sie prima unter Kontrolle. Bis sie eines Tages einen Anruf bekommt und erfährt, dass ihr Bruder Paul im tiefsten Dschungel von Indien verschwunden ist. Sie macht sich auf den Weg in ein fremdes Land, mit nichts im Gepäck als ihrem Organisationstalent, das ihr aber leider nichts nützen wird.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Alles wegen Paul: Liebenswert skurrile Low Budget-Komödie über eine Businessfrau, die im Dschungel von Indien nach ihrem verschwundenen Bruder fahndet.

    Liebenswert skurrile Low Budget-Komödie, die zwar ein paar Mal in bisschen zu tief in die Klischeekiste greift, aber sich alles in allem erfrischend unverkrampft präsentiert. Der Film wurde koproduziert vom deutschen Komödienurgestein Hape Kerkeling.

Kommentare