Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Alles steht Kopf 2
  4. News
  5. „Alles steht Kopf 2“ im Stream: Animationshighlight startet nicht vor Herbst im Heimkino

„Alles steht Kopf 2“ im Stream: Animationshighlight startet nicht vor Herbst im Heimkino

„Alles steht Kopf 2“ im Stream: Animationshighlight startet nicht vor Herbst im Heimkino
© Disney

Freude, Ekel, Angst, Kummer und Wut bekommen Gesellschaft, denn Riley hat mit der Pubertät zu kämpfen. Wann wird „Alles steht Kopf 2“ im Stream zu sehen sein?

Neun Jahre nach dem ersten Teil sorgt „Alles steht Kopf 2“ im wahrsten Sinne des Wortes wieder für große Emotionen im Kinosaal. Hauptfigur Riley muss sich von ihrer Kindheit verabschieden und lernen, das neue Gefühlschaos der Pubertät zu bewältigen. Wer nicht unbedingt den Gang ins Lichtspielhaus antreten möchte, fiebert sicherlich schon gespannt dem Heimkinostart auf Disney+ entgegen. Der wird aber noch mehrere Monate auf sich warten lassen…

Wieso der neue Animationsfilm von Pixar den Gang ins Kino wert ist, verraten wir euch in unserer spoilerfreien Kritik. Zudem liefert der Trailer erste Einblicke:

Wann startet „Alles steht Kopf 2“ im Heimkino-Stream?

Solltet ihr euch gegen einen Kinobesuch entschieden haben, müsst ihr euch noch in Geduld üben. Ehe „Alles steht Kopf 2“ im Stream zur Verfügung steht, wird einiges an Zeit vergehen. Wie Pirates & Princesses berichtet, soll der Animationsfilm zunächst 100 Tage auf der großen Leinwand laufen. Erst danach stehe ein Heimkinostart in Aussicht. Dementsprechend rechnen wir frühestens im Herbst 2024 damit, die Emotionen im heimischen Wohnzimmer begrüßen zu dürfen. Da „Alles steht Kopf 2“ am 12. Juni 2024 Kinopremiere feierte, wäre ein Streamingstart im September oder Oktober dieses Jahres denkbar.

„Alles steht Kopf 2“: T-Shirt für Kinder, weiß

„Alles steht Kopf 2“: T-Shirt für Kinder, weiß

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.07.2024 13:27 Uhr

Einem ähnlichen Schema folgte Disney bereits bei „Elemental“. Der Film feierte am 22. Juni 2023 Kino-Premiere, im September war er über Disney+ abrufbar. Etwas anders lief es bei „Wish“ ab: Nach dem Kinostart im November 2023 folgte zunächst das kostenpflichtige Video-on-Demand-Angebot. Erst seit April 2024 steht der Titel auf Disney+ zur Verfügung. Da sich „Alles steht Kopf 2“ an den Kinokassen sehr gut schlägt, könnte sich der Streamingstart noch verzögern. Mit Einnahmen von weltweit 1,3 Milliarden US-Dollar steht der Animationshit aktuell auf Platz 1 der erfolgreichsten Filme 2024 (via Box Office Mojo).

Disney+ oder Amazon: Wo wird „Alles steht Kopf 2“ laufen?

Da Pixar ein Animationsstudio aus dem Hause Disney ist, wird „Alles steht Kopf 2“ in Deutschland langfristig auf Disney+ zu sehen sein. Das bedeutet aber nicht, dass der Film dort auch Heimkino-Premiere feiern wird. Für gewöhnlich starten neue Streifen zunächst als Kauf- und Leihtitel bei gängigen Anbietern wie Amazon, iTunes und Google Play. Wie Disney die Veröffentlichung im Stream bei „Alles steht Kopf 2“ handhaben wird, ist noch nicht bekannt.

„Alles steht Kopf 2“ als Blu-ray & DVD kaufen

Sollte sich „Alles steht Kopf 2“ so großer Beliebtheit erfreuen wie der Vorgänger, stünde einer Veröffentlichung auf Blu-ray und DVD nichts im Wege. Ob sich der Release vor oder nach dem Streamingstart einreihen wird, lässt sich pauschal allerdings nicht sagen. Disney folgt hier keinem festen Konzept. „Elemental“ stand erst einen Monat nach Heimkino-Premiere als Silberling zum Kauf bereit, bei „Indiana Jones 5“ eilte die haptische Variante der digitalen voraus.

Anzeige

Unabhängig von DVD und Blu-ray könnt ihr zumindest schon mal das Hörbuch vorbestellen:

„Alles steht Kopf 2“: Das Original-Hörbuch zum Film

„Alles steht Kopf 2“: Das Original-Hörbuch zum Film

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.07.2024 13:26 Uhr

In jedem Fall lohnt sich ein Abo bei Disney+. Der Streamingdienst hat nicht nur „Alles steht Kopf“ im Angebot, sondern wird auf kurz oder lang auf die Fortsetzung bereitstellen. Zwar gibt es noch keinen Starttermin fürs Heimkino, die Wartezeit könnt ihr aber unter anderem mit dem Pixar-Kurzfilm „Rileys erstes Date?“ überbrücken. Falls ihr wissen wollt, welche Emotion in euch regelmäßig die Oberhand gewinnt, solltet ihr die Fragen in unserem Quiz beantworten:

Welche „Alles steht Kopf 2“-Emotion ist dir ähnlich?

Hat dir "„Alles steht Kopf 2“ im Stream: Animationshighlight startet nicht vor Herbst im Heimkino" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige