Will Ferrell und Jack Black spielen im Kino "Fangen"

Ehemalige BEM-Accounts |

Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln Poster

Unter dem Titel „Tag Brothers“ soll diese witzige Story nach einer wahren Begebenheit verfilmt werden.

Will Ferrell und Jack Black übernehmen die "Tag Brothers" Bild: Sony/Ascot

Will Ferrell

Eine Gruppe von zehn Männern, die als kleine Lausebengel auf dem Schulhof mit Inbrunst „Fangen“ gespielt hat, will dieses Spiel nicht aufgeben. Also beschließen die Jungs die Hatz ein Leben lang fortzusetzen, unabhängig davon, an welchem Ort sich die Teilnehmer befinden.

Die Regel: Einmal im Jahr im Februar darf „abgeschlagen“ werden. Wer „es ist“, bleibt es die nächsten 12 Monate. Erwischen darf man sich dabei mit allerlei Tricks, wie heimlich ins Haus des Freundes schleichen, Anlockmanöver erfinden oder Spitzel einsetzen.

Spielerfolg nach 23 Jahren

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln

Dabei werden Freunde und Familie einbezogen, denn der nächste Abschlag muss bei allen Teilnehmern, die mittlerweile verstreut in den ganzen USA leben, sorgfältig geplant werden. Der Spaß scheint aufzugehen: Wie der Artikel berichtet, spielt die Gruppe von mittlerweile 40-jährigen Männern, unter ihnen ein Manager und ein Priester, nun schon seit 23 Jahren erfolgreich miteinander „Fangen“ - und schafft es so, ihre Freundschaft auf besondere Weise zu erhalten.

Die Geschichte klingt schon im Original witzig und wird es mit Stars wie Jack Black und Will Ferrell sicher auch auf der Kinoleinwand. Regie führt Mark Steilen, der bei Filmen wie „Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln“ und „Die Stooges - Drei Vollpfosten drehen ab“ mitwirkte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 23. Januar 2012, das Drama „It's Kind of a Funny Story“ mit Lauren Graham. Der Film dreht sich um den Teenager Craig, der überfordert von den Ansprüchen der Eltern, der Schule usw. ist. Bevor er sich von einer Brücke stürzt, ist er aber vernünftig genug, in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Besetzung von "Hall Pass" der Farelly-Brüder komplett

    Die romantische Komödie „Hall Pass“ der Brüder Bobby und Peter Farrelly bekommt Zuwachs. Die Schauspieler Christina Applegate (Serie „Samantha Who“), Alyssa Milano (Serie „Charmed“), Larry Joe Campbell (Serie „Immer wieder Jim“), und Vanessa Angel runden die Bestzung um Owen Wilson und Jason Sudeikis ab. In weiteren Rollen sind bereits Jenna Fischer, Jason Sudeikis, Amanda Bynes, Stephen Merchant, J.B. Smoove, Nicky...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jenna Fischer in der Farrelly Komödie "Hall Pass"

    Die Schauspielerin Jenna Fischer (TV-Serie „The Office“, „Die Solomon Brüder“) wird eine Rolle in „Hall Pass“ übernehmen. Die Brüder Peter und Bobby Farrelly inszenieren die romantische Komödie über zwei Freunden, die von ihren Ehefrauen mit einem „Hall Pass“ eine Auszeit von ihren ehelichen Verpflichtungen erhalten. In den Hauptrollen stehen Owen Wilson („Marley & Ich“) und Jason Sudeikis („Love Vegas“) vor der...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln
  5. Will Ferrell und Jack Black spielen im Kino "Fangen"