Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.

Den Anfang macht am Montag, 23. Januar 2012, das Drama „It's Kind of a Funny Story“ mit Lauren Graham. Der Film dreht sich um den Teenager Craig, der überfordert von den Ansprüchen der Eltern, der Schule usw. ist. Bevor er sich von einer Brücke stürzt, ist er aber vernünftig genug, in die psychiatrische Notaufnahme zu gehen. Dort lernt er den älteren Bobby kennen, der genau wie er Patient ist, und ihn unter seine Fittiche nimmt…

Weiter geht es am Mittwoch, 25. Januar 2012, mit der Sportkomödie „Just Wright – In diesem Spiel zählt jeder Treffer“. In der Hauptrolle ist Queen Latifah zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte von Leslie Wright, einer taffen Physio-Therapeutin, die den amerikanischen Basketballstar Scott McKnight behandelt. Alles läuft gut, bis Leslie sich in Scott verlieb. Wird sie sich in der Folge für die Karriere oder für ihr Herz entscheiden?

Der Psychothriller „The Roommate“ mit Leighton Meester feiert am Freitagabend, 27. Januar 2012, seine Premiere bei Sky Cinema: Als die junge Studentin Sara ihr erstes Semester an der Uni antritt, bekommt sie Rebecca als Zimmergenossin im Wohnheim zugewiesen. Aus der anfänglichen Freundschaft der beiden jungen Frauen wird jedoch bald tödlicher Ernst, denn Rebecca entpuppt sich als Psychopathin, die von Sara regelrecht besessen ist. Aus Eifersucht fängt Rebecca damit an, jeden auszuschalten, der in Saras Leben eine Rolle spielt…

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln

Am Samstagabend, 28. Januar 2012, ist der Thriller „Buried – Lebend begraben“ mit Ryan Reynolds das erste Mal bei Sky Cinema zu sehen. In dem Film erwacht Lastwagenfahrer Paul Conroy in einer dunklen Kiste und stellt fest, dass er im Irak entführt und in einem Sarg lebendig begraben wurde. Seine einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein Smartphone. Während Paul an den Verhandlungen mit Terroristen, Suchtrupps und seiner Firma verzweifelt, wird die Batterie immer schwächer und der Sauerstoff allmählich knapp…

Den Abschluss bildet am Sonntag, 29. Januar 2012, die Komödie „Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln“ mit Owen Wilson und Christina Applegate: Um wieder Schwung ins Eheleben zu bringen, bekommen die Kumpel Rick und Fred von ihren Ehefrauen für eine Woche einen Freibrief, in der sie alles tun dürfen – inklusive Seitensprung. Das lassen sich die beiden natürlich nicht zweimal sagen. Allerdings müssen die zwei Schmalspur-Casanovas recht schnell feststellen, dass sie längst nicht mehr die tollen Hechte sind, für die sie sich hielten…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare