Filmhandlung und Hintergrund

TV-Komödie mit Fritz Wepper als alternder Frauenheld, der auf Umwegen seine große Liebe in Gestalt von Gila von Weitershausen trifft.

Der Wiener Promiarzt Dr. Toni Bucher stürzt sich nach dem Tod seiner geliebten Frau in eine Romanze nach der anderen. Mit seiner neuesten Eroberung, der deutlich jüngeren amerikanischen Studentin Emma, will er einen romantischen Urlaub am Wolfgangsee verbringen. Doch das noble Feriendomizil ist bereits belegt. Versehentlich wurde die Ferienvilla auch an die Kochbuchautorin Julia und deren Vater vermietet. Dummerweise ist gerade Festspielsaison und im Ort alles ausgebucht. Also fügen sich die vier zähneknirschend in ihr Schicksal und bilden eine unfreiwillige Wohngemeinschaft auf Zeit. Als ein junger Kochbuch-Fan Julia Avancen macht, sieht Toni die Autorin plötzlich mit ganz anderen Augen.

Alternder Frauenheld findet auf verschlungenen Pfaden zum Liebesglück.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Alles außer Liebe

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Alles außer Liebe: TV-Komödie mit Fritz Wepper als alternder Frauenheld, der auf Umwegen seine große Liebe in Gestalt von Gila von Weitershausen trifft.

    Seicht wie die Buchten am Wolfgangsee: Wer anspruchsvolle Unterhaltung sucht, ist hier fehl am Platze. Dennoch ist die routiniert inszenierte TV-Komödie durchaus gut für einen amüsanten Fernsehabend. Einen großen Anteil daran haben nicht zuletzt die Hauptdarsteller Fritz Wepper und Gila von Weitershausen, die der ARD-Zielgruppe als nicht mehr ganz taufrisches Paar viel Identifikationspotential bieten. Neben den Publikumslieblingen überzeugen Eva-Maria Grein von Friedl als knackige Austauschstudentin und Mike Galeli als attraktiver Restaurantbesitzer und Kochbuch-Fan. Als Julias alter Vater hat der Wiener Schauspieler und Chansonnier Ernst Stankowski mal wieder einen Fernsehauftritt.

Kommentare