Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. All's Faire in Love
  4. Ricci ist frisch verliebt

Ricci ist frisch verliebt


Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Christina Ricci (New York, je t’aime), Owen Benjamin (The House Bunny), Nadine Velazquez, Bill Engvall und Cedric the Entertainer (Street Kings) haben sich für die romantische Komödie All’s Faire in Love verpflichtet. Benjamin wird in dem Streifen einen ehrgeiziger Absolvent der Schauspielschule spielen, dessen neue Renaissance Faire Theatergruppe ihn zum Laufjungen macht. Seine Laune wird schlagartig besser, als er ein Mitglied (Ricci) der Truppe kennen lernt, das ihm den Kopf verdreht. Doch seine neuen Kollegen versuchen mit allen Mitteln der Romanze entgegen zu wirken.
In dem Film werden auch Matthew Lillard (The Groomsmen) und Louise Griffiths (The Devil’s Chair) zu sehen sein. Für die Regie ist Scott Marshall verantwortlich, der zuvor auch schon Keeping Up with the Steins inszenierte. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Robert A. White, während sich Scott Reed und Ron Singer um die Produktion kümmern. Die Dreharbeiten in Michigan sollen noch in diesem Monat beginnen.