Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Alien Arsenal

Alien Arsenal

Filmhandlung und Hintergrund

Im Auftrage der Independent-Genreschmiede Full Moon und im Schatten sowohl einer Teenie- als auch einer Superheldenwelle kehrt Corman-Entdeckung und Trashfilm-Imperator Direktor David DeCoteau zurück zur Schule und verleiht jenem alten Verlierertraum Gestalt, bei dem der Wurm mit Wunderkraft zurück schlägt. Gut gelaunte Darsteller und einige nette Ideen im obligaten Szenario zwischen Abrissgrundstück und Heizungskeller...

Streber Ralph und seine Spielkameradin Baxter sind die beliebtesten Sandsäcke aller Grobiane und Sportskanonen an ihrer provinziellen High School, weshalb die beiden Außenseiter auch sofort die Chance ergreifen, die sich ihnen bietet, als sie im Keller ihrer Schule auf eine Kiste mit voll funktionstüchtigen Superheldenwaffen stolpern. Von nun an haben die Bösewichte nichts mehr zu lachen, doch auch über Ralph und Baxter schwebt ein Damoklesschwert, da die Kiste einige rechtmäßige Besitzer hatte…

Streber stolpert über außerirdisches Waffenarsenal und heizt seinen Peinigern in der Schule ein in dieser nett-belanglosen SF-Komödie aus der Full-Moon-Müllpresse.

Darsteller und Crew

  • Josh Hammond
  • Danielle Hoover
  • Michelle Nordin
  • David DeCoteau

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Im Auftrage der Independent-Genreschmiede Full Moon und im Schatten sowohl einer Teenie- als auch einer Superheldenwelle kehrt Corman-Entdeckung und Trashfilm-Imperator Direktor David DeCoteau zurück zur Schule und verleiht jenem alten Verlierertraum Gestalt, bei dem der Wurm mit Wunderkraft zurück schlägt. Gut gelaunte Darsteller und einige nette Ideen im obligaten Szenario zwischen Abrissgrundstück und Heizungskeller (die Außerirdischen sehen alle aus wie Billy Idol). Ergänzung in der wohlsortierten SF-Trashnische.
    Mehr anzeigen