Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Albert Nobbs
  4. News
  5. Rodrigo Garcia dreht "Albert Nobbs" von Glenn Close

Rodrigo Garcia dreht "Albert Nobbs" von Glenn Close

Ehemalige BEM-Accounts |

Albert Nobbs Poster

Der kolumbianische Regisseur Rodrigo Garcia wird das Drama „Albert Nobbs“ nach dem gleichnamigen Bühnenstück von Glenn Close („102 Dalmatiner“) verfilmen. Die US-Schauspielerin schrieb das Bühnenstück und wird auch die Hauptrolle übernehmen. Die Geschichte spielt im 19. Jahrhundert in Irland und handelt von einer Frau, die nur als Mann verkleidet sorglos leben kann. In weiteren Rollen stehen Amanda Seyfried („Mamma Mia!“)  und Jonathan Rhys Meyers (Serie „Die Tudors“, „Alexander“) neben Michael Gambon („Harry Potter“) , Orlando Bloom („Fluch der Karibik“) und Janet McTeer („Sinn und Sinnlichkeit“) vor der Kamera. Die Dreharbeiten beginnen im Juni 2010 in Dublin, Irland.

News und Stories

  • "Tudors"-Star Rhys Meyers als Dracula

    "Tudors"-Star Rhys Meyers als Dracula

    Als Henry VIII machte er seinen Untertanen das Leben zur Hölle, nun kommt Jonathan Rhys Meyers aus ihr: Er ist der neue Dracula, Fürst der Unterwelt, im London von 1890…

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Oscar-Nominierungen: "Hugo Cabret" ist dicht gefolgt von "The Artist"

    Am 26. Februar werden zum 84. Mal die Oscars verliehen. Vor wenigen Minuten wurden nun die Nominierungen bekannt gegeben. Ein wenig unerwartet führt Martin Scorseses Streifen Hugo Cabret mit insgesamt elf Nominierungen die Liste der Oscar-Nominierungen 2012 an. Dicht gefolgt wird er aber vom hoch gehandelten The Artist mit insgesamt zehn Nominierungen. Ebenfalls freuen darf sich Steven Spielberg, dessen Film Die Gefährten...

    Kino.de Redaktion