Alabama Moon Poster
Alle Bilder und Videos zu Alabama Moon

Filmhandlung und Hintergrund

Der elfjährige Moon ist bei seinem verschrobenen Aussteigervater in der Wildnis aufgewachsen und zeigt nach dessen Tod nur geringe Bereitschaft, sein freies Naturburschendasein einzutauschen gegen ein Etagenbett in einem gefängnisartigen Kinderheim. Also tut er, was noch keinem gelang, und entflieht mit gleich dreißig Schlafsaalgefährten plus der Tochter des Lagerkommandanten in den vertrauten Wald von Alabama. Der in seiner Ehre zutiefst gekränkte Sheriff aber schreckt vor keiner Sauerei zurück, ihm die Freiheit wieder zu nehmen.

Ein in der Wildnis aufgewachsener Knabe wehrt sich auf seine praktische Weise gegen eine gewaltsame Heimunterbringung. Kurzweiliges, gut gespieltes und angenehm unkitschiges Kinder-Actiondrama.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Unterhaltsames, spannendes, weder sentimentales noch albernes Jugendabenteuerdrama mit durchaus witzigen Momenten um einen frei geborenen Knaben, der sich von Superbösewichten wie Dorfsheriff Clint Howard (“Blubberella”) nichts sagen lässt. Harte Themen werden nicht ausgespart, John Goodman brilliert in einer Gerichtsszene, aber das Herz des Filmes schlägt in den turbulenten Verfolgungsjagden in der Wildnis, wo der Knabe dem Cop ganz Rambo-mäßig zeigt, wo der Hammer hängt. Großer Spaß für Kids, den auch Eltern nicht zu scheuen brauchen.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare