Filmhandlung und Hintergrund

Letzter Teil der "Airport"-Reihe, in der ein skrupelloser Unternehmer die Concorde in der Luft zu zerstören droht.

Captain Joe Patroni steuert gemeinsam mit seinem Kollegen den Jungfernflug der ersten Concorde. Mit an Bord ist die Journalistin Maggie, die über brisante Unterlagen verfügt. Die Dokumente bezichtigen den Unternehmer Kevin Harrison, illegal Waffen an kommunistische Länder zu liefern. Harrison ist bereit, als letztes Mittel die Concorde zu zerstören. Das Überschallflugzeug soll bei der Überquerung der Alpen explodieren.

Alle Bilder und Videos zu Airport '80 - Die Concorde

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Airport '80 - Die Concorde: Letzter Teil der "Airport"-Reihe, in der ein skrupelloser Unternehmer die Concorde in der Luft zu zerstören droht.

    Vierter und schwächster Teil der „Airport“-Reihe. Hauptdarsteller George Kennedy war als einziger Schauspieler in allen Teilen als Joe Patroni dabei. Trotz der recht dünnen Story waren wieder einige Stars an Bord. Neben Robert Wager und Alain Delon gab sich auch „Emmanuelle“ Sylvia Kristel die Ehre, die zum damaligen Zeitpunkt auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war.

Kommentare