Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Aftermath

Aftermath

Aftermath: Arnold Schwarzenegger nimmt Rache. Das sollte ausreichen, um die Fanbasis zu mobilisieren. Und doch ist „Vendetta“ von einem Rachethriller so weit entfernt, wie es ein Film nur sein kann. Vielmehr ist der von Elliott Lester („Blitz„) mit der Subtilität eines Vorschlaghammers inszenierte Film, der lose auf einer wahren Geschichte basiert, eher in Zelluloid gegossene Trauerarbeit, die Schwarzeneggers Grenzen als Schauspieler...

Filmhandlung und Hintergrund

Arnold Schwarzenegger nimmt Rache. Das sollte ausreichen, um die Fanbasis zu mobilisieren. Und doch ist „Vendetta“ von einem Rachethriller so weit entfernt, wie es ein Film nur sein kann. Vielmehr ist der von Elliott Lester („Blitz„) mit der Subtilität eines Vorschlaghammers inszenierte Film, der lose auf einer wahren Geschichte basiert, eher in Zelluloid gegossene Trauerarbeit, die Schwarzeneggers Grenzen als Schauspieler...

Roman ist ein harter Arbeiter und aufrechter Familienmensch - er freut sich darauf, in Kürze Großvater zu werden. Entsprechend freudig macht er sich auf den Weg zum Flughafen, um seine Lieben in die Arme zu nehmen, nur um zu erfahren, dass der Flieger bei der Landung mit einem anderen Flugzeug zusammengestoßen ist und alle Insassen gestorben sind. Die Trauer ist unermesslich - wie auch die Wut, als Roman erfährt, dass der Zusammenstoß aufgrund einer Unachtsamkeit von Jake im Tower passiert ist. Roman will Rache.

Ein Familienvater will Rache üben an dem Mann, der verantwortlich war für den Flugzeugabsturz, in dem seine Familie ums Leben kam. Düsteres, getragenes Trauerdrama, in dem Arnold Schwarzenegger als Schauspieler überzeugen will.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

1,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Arnold Schwarzenegger nimmt Rache. Das sollte ausreichen, um die Fanbasis zu mobilisieren. Und doch ist „Vendetta“ von einem Rachethriller so weit entfernt, wie es ein Film nur sein kann. Vielmehr ist der von Elliott Lester („Blitz„) mit der Subtilität eines Vorschlaghammers inszenierte Film, der lose auf einer wahren Geschichte basiert, eher in Zelluloid gegossene Trauerarbeit, die Schwarzeneggers Grenzen als Schauspieler aufzeigen. Immerhin stehen ihm mit Scoot McNairy und Maggie Grace zwei echte Profis zur Seite.
    Mehr anzeigen