1. Kino.de
  2. Filme
  3. After the Sunset
  4. News

News

  • "Krieg der Götter"-Macher im "Panoptikum"

    "Krieg der Götter"-Macher im "Panoptikum"

    Tarsem Singhs Filme sind entweder Kult oder Kassengift - mit "The Panopticon" will der Regisseur ein altes Thema mit frischen Bildern beleben

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Salma Hayek rettet Baby

    Salma Hayek rettet Baby

    Hollywood-Schönheit Salma Hayek hat während ihrer Reise ins afrikanische Sierra Leone einem sterbenden Kind die Brust gegeben und es so gerettet.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ratner bleibt Strichmännchen treu

    Ratner bleibt Strichmännchen treu

    Nach dem auf einem Comic basierenden Mutantenabenteuer "X-Men" widmet sich Brett Ratner nun der Verfilmung des nächsten Zeichenstoffes.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hannah unter Verdacht

    Hannah unter Verdacht

    Hollywood-Diva Daryl Hannah wird im Indie-Thriller "Vice" die Hauptrolle übernehmen. Als Polizistin beschuldigt man sie, Rauschgift gestohlen zu haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pierce Brosnan fast gekidnappt

    Pierce Brosnan fast gekidnappt

    Der ehemalige Bond-Darsteller musste bei Dreharbeiten in Mexiko um sein Leben fürchten - und erzählte es nicht mal seiner Frau.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ein Trend zum aus der Haut fahren

    Ein Trend zum aus der Haut fahren

    "Hitch"-Star Eva Mendes glaubt, dass sie nur als Latina-Quotenfrau besetzt wird. Alles über den Casting-Trend in Hollywood.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Brosnan stolz auf Brustpelz

    Brosnan stolz auf Brustpelz

    Von wegen haarige Angelegenheit: Der (Ex-)Bond-Darsteller fühlt sich mit seinem pelzigen Oberkörper pudelwohl.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Weitere Filminformationen

    Zum Action-Thriller „After the Sunset“ mit Pierce Brosnan haben wir heute den Kurzinhalt sowie Informationen über die Produktion hinzugefügt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Blockbuster kommen

    Die Blockbuster kommen

    Nach einem lauen Kinoherbst sucht Hollywood nach dem nächsten Oscar-Kandidaten. Und das Jahr eins nach "Herr der Ringe" hat jede Menge zu bieten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ratner neuer "M: I-3"-Regisseur

    Ratner neuer "M: I-3"-Regisseur

    Das muntere Regisseur-wechsel-dich-Spiel bei "Mission: Impossible 3" geht munter weiter: Neuer Kandidat ist Brett Ratner.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Don Cheadle lockt Pierce Brosnan

    Schauspieler Don Cheadle, der zuletzt in Ocean’s Eleven anzutreffen war, wird in dem Film After the Sunset eine Rolle übernehmen. Er spielt einen karibischen Gangsterboss, der einen ehemaligen Meisterdieb (Pierce Brosnan) zu einem letzten Job überreden will. Dieser hat sich nach seinem letzten Coup auf einen Insel zurückgezogen, wohin ihm sein ehrgeizigster Jäger (Woody Harrelson) folgt, um sicherzustellen, dass er...

    Kino.de Redaktion  
  • Brett Ratner dreht "After the Sunset"

    Rush Hour Regisseur Brett Ratner ist bei dem Projekt After the Sunset im Gespräch. Der bisher verpflichtete Regisseur John Stockwell ist vor kurzem ausgestiegen, wodurch die Produktionsgesellschaft New Line Cinema etwas unter Druck geriet. In dem Film geht es um ein Katz-und-Maus Spiel zwischen einem Meisterdieb (Pierce Brosnan) und einem FBI-Agenten (Woody Harrelson). Ebenfalls mit von der Partie ist Salma Hayek, die...

    Kino.de Redaktion  
  • Woody Harrelson gegen Pierce Brosnan

    EdTV Darsteller Woody Harrelson ist die zweite Hauptrolle in dem Film After the Sunset im Gespräch und würde damit am Set auf Pierce Brosnan treffen. Letztgenannter spielt einen Meister-Dieb, der nach seinem letzten Coup die Seele baumeln lässt. Um sicherzugehen, dass er sich tatsächlich zur Ruhe gesetzt hat, wird sein ärgster Verfolger (Woody Harrelson) abgestellt und verwickelt ihn in ein finales Katz und Maus...

    Kino.de Redaktion  
  • Salma Hayek in "After the Sunset"

    Frida Star Salma Hayek ist für eine Rolle in dem Drama After the Sunset im Gespräch. Dir Hauptrolle übernimmt Pierce Brosnan, der einen Gangster im Ruhestand spielt. Da ihm das FBI diesen Sinneswandel nicht abkauft, soll sein hartnäckigster Verfolger die Lage überprüfen. Die Inszenierung übernimmt John Stockwell, der zuletzt bei Blue Crush Regie führte.

    Kino.de Redaktion