Ricci zwischen Leben und Tod

Kino.de Redaktion |

After Life Poster

Eigentlich sollten ja Alfred Molina und Kate Bosworth für After.Life vor die Kamera treten, doch nun wurden für deren Rollen Christina Ricci (Penelope) und Liam Neeson (96 Hours) angeheuert. Der Psychothriller von Agnieszka Wojtowicz-Vosloo, aus deren Feder auch das Drehbuch stammt, handelt von einer Frau (Ricci) die zwischen Leben und Tod schwankt. Ihr Leben hängt am seidenen Faden, denn sie soll lebendig begraben werden. Der einzige, der sie retten kann, ist der Leichenbestatter Eliot (Neeson), der wiederum will das vielleicht aber gar nicht.
Die Dreharbeiten beginnen nächsten Monat in New York. Für die Produktion sind Bill Perkins, Brad Gilbert und Celine Rattray verantwortlich.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Ricci zwischen Leben und Tod

    Eigentlich sollten ja Alfred Molina und Kate Bosworth für After.Life vor die Kamera treten, doch nun wurden für deren Rollen Christina Ricci (Penelope) und Liam Neeson (96 Hours) angeheuert. Der Psychothriller von Agnieszka Wojtowicz-Vosloo, aus deren Feder auch das Drehbuch stammt, handelt von einer Frau (Ricci) die zwischen Leben und Tod schwankt. Ihr Leben hängt am seidenen Faden, denn sie soll lebendig begraben...

    Kino.de Redaktion  
  • Doppelschlag für Kate Bosworth

    Schauspielerin Kate Bosworth, die zu letzt in Superman Returns zu sehen war, wurde für die beiden Thriller 21 und After.Life verpflichtet. Das erstgenannte Projekt basiert auf dem Bestseller Bringing Down the House: The Inside Story of Six M.I.T. Students Who Took Vegas for Millions von Ben Mezrich und wird von Kevin Spacey produziert. Kate Bosworth wird darin eine unscheinbare Frau verkörpern, die sich einem Studenten-Team...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. After Life
  5. Ricci zwischen Leben und Tod