Zufällig gerät der Mittdreißiger Kai (Aljoscha Weskott) an ein Berliner Institut, das CC. Boss Carl Celler (Michael Sideris) finanziert eine Riege kreativer Wichtel, die mit viel Geld und Kontakten zur Kunstszene eine Kampagne für „Logo und Tiere“ ausarbeiten. Kai soll als Gesicht von der Straße für das Marketingprojekt Modell stehen. Dabei verschaut er sich in die Künstlerin Rena (Sabine Timoteo). Doch in der hippen Atmosphäre verliert er den Durchblick.

Weder vor noch zurück darf sich eine Liebesgeschichte zwischen einem Durchschnittstypen und einer angesagten Kreativen entwickeln. Denn Stephan Geenes Experimentalfilm handelt von Erotik, vor allem aber Autoerotik - bis die Coolness langsam existenziellen Fragen weicht.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu After Effect

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare