Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. After Eden

After Eden

Kinostart: 24.06.2016

After Eden: Eine attraktive junge Frau gibt bereitwillig ihr Innenleben und ihren Körper preis in diesem für kaum mehr als den Gegenwert von Clooneys Kaffeebecher in superkalte, distanzierte Szene gesetzten Erotikdrama aus der schönen neuen Welt der Online-Pornografie mit auch einem Hauch von Stalker-Thriller (die Besessenheit des heimlichen Beobachters mit Schusswaffen!). Gediegene Ergänzung im Arthouse-Regal, die auch einen...

Filmhandlung und Hintergrund

Eine attraktive junge Frau gibt bereitwillig ihr Innenleben und ihren Körper preis in diesem für kaum mehr als den Gegenwert von Clooneys Kaffeebecher in superkalte, distanzierte Szene gesetzten Erotikdrama aus der schönen neuen Welt der Online-Pornografie mit auch einem Hauch von Stalker-Thriller (die Besessenheit des heimlichen Beobachters mit Schusswaffen!). Gediegene Ergänzung im Arthouse-Regal, die auch einen...

Eve ist jung und sexy, und damit, so hat sie festgestellt, lässt sich mit den richtigen Connections ein Studium selbst in den USA finanzieren. Nun erklärt sie vor laufenden Kameras jedem, der es im Internet hören will, dass sie jede Position beim Geschlechtsverkehr supi findet, und dass man gegen einen gewissen Obolus Zeuge werden kann, wie sie von gleich mehreren Herrschaften zeitnah bestallt wird. Der schüchterne Marcus aber wird auf seine Kommilitonin aufmerksam und folgt ihr auf Schritt und Tritt mit seinem Camcorder.

Eve dreht Pornovideos fürs Internet. Marcus steht auf Eve, bewundert sie aber zunächst lieber aus der Ferne. Eisgekühltes Low-Budget-Drama über die schöne neue Erotikwelt und ihre diversen Abgründe.

Darsteller und Crew

  • Alyssa Reece
  • Cameron Crosby
  • Natasha Stoesz
  • Miles Ellis
  • Hans Christian Berger

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine attraktive junge Frau gibt bereitwillig ihr Innenleben und ihren Körper preis in diesem für kaum mehr als den Gegenwert von Clooneys Kaffeebecher in superkalte, distanzierte Szene gesetzten Erotikdrama aus der schönen neuen Welt der Online-Pornografie mit auch einem Hauch von Stalker-Thriller (die Besessenheit des heimlichen Beobachters mit Schusswaffen!). Gediegene Ergänzung im Arthouse-Regal, die auch einen durchschnittlichen Voyeur ansprechen dürfte/könnte.
    Mehr anzeigen