Filmhandlung und Hintergrund

Grelles, augeflipptes Horrorspektakel von Lucio Fulci („Ein Zombie hing am Glockenseil“). Wird über die Covergestaltung an den Erfolg der Dario Argento/Lamberto Bava-Streifen anknüpfen. Gute Umsatzerwartung.

Ein Streich, den der Turnlehrer Fred mit den Schülerinnen des St. Mary’s College ausheckt, endet für das Opfer Kathy durch einen anschließenden Unfall im Koma. Sie rächt sich grausam an den Tätern, indem ihr Geist von der neuen Schülerin Eva Besitz ergreift. Mit ihr als Werkzeug begeht sie eine Serie von Morden, die erst abreißt, als Kathy’s Mutter Mary, die stumme Putzfrau der Schule, die Ursache des tödlichen Treibens erkennt und Kathy am Krankenbett von den Kabeln löst, die sie am Leben erhalten.

Ein Streich, den der Turnlehrer Fred mit den Schülerinnen des St. Mary’s College ausheckt, endet für das Opfer Kathy durch einen anschließenden Unfall im Koma. Ihr Geist ergreift von der neuen Schülerin Eva Besitz. Grelles, augeflipptes Horrorspektakel von Lucio Fulci („Ein Zombie hing am Glockenseil“).

Darsteller und Crew

  • Jared Martin
    Jared Martin
  • Lara Naszinski
    Lara Naszinski
  • Ulli Reinthaler
    Ulli Reinthaler
  • Sophie d'Aulan
    Sophie d'Aulan
  • Jennifer Naud
    Jennifer Naud
  • Riccardo Acerbi
    Riccardo Acerbi
  • Kathi Wise
    Kathi Wise
  • Dragan Bjelogrlic
    Dragan Bjelogrlic
  • Ljiljana Blagojevic
    Ljiljana Blagojevic
  • Dusica Zegarac
    Dusica Zegarac
  • Lucio Fulci
    Lucio Fulci
  • Giorgio Mariuzzo
    Giorgio Mariuzzo
  • Ettore Spagnuolo
    Ettore Spagnuolo
  • Boro Banjac
    Boro Banjac
  • Walter Bigari
    Walter Bigari
  • Luigi Ciccarese
    Luigi Ciccarese
  • Vanio Amici
    Vanio Amici
  • Carlo Maria Cordio
    Carlo Maria Cordio

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Grelles, augeflipptes Horrorspektakel von Lucio Fulci („Ein Zombie hing am Glockenseil“). Wird über die Covergestaltung an den Erfolg der Dario Argento/Lamberto Bava-Streifen anknüpfen. Gute Umsatzerwartung.

Kommentare