Die Schauspieler Andy Garcia („Ocean´s 13“) , Mario Van Peebles („Ali“) , Luke Goss („Hellboy 2“) und Aidan Quinn werden die Hauptrollen in dem Thriller „The Exodus of Charlie Wright“ übernehmen. Regisseur R. Ellis Frazier, der auch das Drehbuch schrieb, inszeniert die Geschichte des erfolgreichen Milliardärs und Betrüger Charlie Wright, gespielt von Aidan Quinn, der sich auf die Suche nach seiner vor 25 Jahren verlassenen Frau macht. Dabei macht er die Bekanntschaft mit einem mexikanischem Gangster (Andy Garcia), einem Federal Agent (Mario Van Peebles) und einen ehemaligen Kunden von ihm (Luke Goss). Die Dreharbeiten der Independent Produktion beginnen bereits nächste Woche in Mexiko und Los Angeles, USA. Ein Kinostart ist noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare