Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Absolut das Leben (2. Staffel, 8 Folgen)

Absolut das Leben (2. Staffel, 8 Folgen)

Filmhandlung und Hintergrund

Weitere unterhaltende Geschichten über drei Geschwister, die sich ohne Eltern den Schwierigkeiten des Alltags stellen.

Die drei Reetkoven-Geschwister haben durch einen tragischen Autounfall ihre Eltern verloren. Das Jugendamt duldet nur unter gewissen Auflagen, dass Malte, Nina und Lukas zusammen bleiben. Sollten sich die Reetkovens nicht daran halten, droht den beiden minderjährigen Geschwistern das Internat. Als der 23-jährige Malte jedoch versucht, die Elternrolle zu übernehmen, proben die Jüngeren den Aufstand. Nur mühsam gelingt es den Geschwistern, sich anzunähern und die Alltagsprobleme in den Griff zu kriegen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Absolut das Leben (2. Staffel, 8 Folgen): Weitere unterhaltende Geschichten über drei Geschwister, die sich ohne Eltern den Schwierigkeiten des Alltags stellen.

    Bereits 2002 gaben die Geschwister Reetkoven ihr Fernsehdebüt. Nach 13 Folgen stellte die ARD die nur mäßig erfolgreiche Vorabendserie aber wieder ein. Vier Jahre später startet das Erste allerdings erneut einen Versuch mit „Absolut das Leben“ und zeigt acht neue Folgen mit Mädchenschwarm Wanja Mues als Familienoberhaupt Malte und seinen aufmüpfigen Geschwistern. In weiteren Rollen sind Sascha Heymans, Sidnay Thando Walbaum, Christine Zierl und Dieter Brandecker zu sehen. Helmut Zierl gibt den Vormund, Rechtsanwalt Steinweber.
    Mehr anzeigen