1. Kino.de
  2. Filme
  3. Absolon

Absolon

Filmhandlung und Hintergrund

Christopher Lambert bietet der biologischen Actionhelden-Uhr selbstbewusst die Stirn und begibt sich auf die Flucht vor Gott, der Welt und dem Überwachungsstaat in diesem liebevoll in mitunter etwas spartanische Endzeitkulissen gegossenen Science-Fiction-Thriller nach erprobter B-Rezeptur. Ron Perlman („Blade II“) und Lou Diamond Phillips geben die Bösewichte einer mitunter etwas geschwätzigen, meistenteils aber unterhaltsamen...

Im Jahr 2003 entspringt ein Killervirus dem niedergefackelten Regenwald und bringt gut vier Fünftel der Menschheit zur Strecke. Professor Haywood, dem Heilmittel auf der Spur, fällt einem Mordanschlag zum Opfer, nicht ohne zuvor das Antivirus in den Körper des Mordfahnders Norman Scott zu injizieren. Der ist von diesem Umstand selbst am meisten überrascht und gerät postwendend zur Zielscheibe der Häscher des skrupellosen Pharmatitans Murchson. In der geheimnisvollen Claire findet Scott eine Verbündete.

Pharmamafia und Christopher Lambert streiten in der Horrorzukunft um das Heilmittel für ein Killervirus. B-Science-Fiction kanadischer Herkunft.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Absolon

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Christopher Lambert bietet der biologischen Actionhelden-Uhr selbstbewusst die Stirn und begibt sich auf die Flucht vor Gott, der Welt und dem Überwachungsstaat in diesem liebevoll in mitunter etwas spartanische Endzeitkulissen gegossenen Science-Fiction-Thriller nach erprobter B-Rezeptur. Ron Perlman („Blade II“) und Lou Diamond Phillips geben die Bösewichte einer mitunter etwas geschwätzigen, meistenteils aber unterhaltsamen Dauerverfolgungsjagd. Dank guter Namen Top 10 möglich.

Kommentare