1. Kino.de
  2. Filme
  3. A Sound of Thunder
  4. ProSieben: SciFi-Film "A Sound of Thunder" im Free-TV

ProSieben: SciFi-Film "A Sound of Thunder" im Free-TV

Ehemalige BEM-Accounts |

A Sound of Thunder Poster

ProSieben präsentiert am Freitagabend, 20. Juli 2012 um 20.15 Uhr, die Free-TV-Premiere des Films „A Sound of Thunder“ mit Edward Burns und Ben Kingsley in den Hauptrollen.Der SciFi-Film dreht sich um die Firma Time Safari, die reichen Abenteurern Zeitreisen bis zu den Dinosauriern anbietet. Die Teilnehmer müssen sich aber an gewisse Regeln halten, um die Zeit nicht dauerhaft zu beeinflussen. Bei einem Ausflug tötet ein Teilnehmer versehentlich einen Schmetterling und löst damit eine Kettenreaktion im Zeitgefüge aus, die die komplette Menschheit auszulöschen droht. Um das zu verhindern, begeben sich Jäger Travis Ryer und die Zeitmaschinen-Erfinderin Sonia Rand erneut auf Zeitreise…In den einzelnen Rollen sind neben Edward Burns und Ben Kingsley („Hugo Cabret“) auch Catherine McCormack, Jemima Rooper, August Zirner, Heike Makatsch („Hilde“) und Armin Rohde („Keinohrhasen“) zu sehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ProSieben: SciFi-Film "A Sound of Thunder" im Free-TV

    ProSieben präsentiert am Freitagabend, 20. Juli 2012 um 20.15 Uhr, die Free-TV-Premiere des Films „A Sound of Thunder“ mit Edward Burns und Ben Kingsley in den Hauptrollen.Der SciFi-Film dreht sich um die Firma Time Safari, die reichen Abenteurern Zeitreisen bis zu den Dinosauriern anbietet. Die Teilnehmer müssen sich aber an gewisse Regeln halten, um die Zeit nicht dauerhaft zu beeinflussen. Bei einem Ausflug tötet...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ben Kingsley in "A Sound of Thunder"

    Ghandi Darsteller Ben Kingsley wird in der Verfilmung von Ray Bradburys Kurzgeschichte A Sound of Thunder mitspielen. Dabei wird er zusammen mit Edward Burns und Catherine McCormack vor der Kamera stehen. Der Film handelt von einem passionierten Jäger (Edward Burns), der Dank eines Sponsors (Ben Kingsley) in der Zeit zurückreisen kann, um auf Dinosaurierjagd zu gehen. Dabei tötet er versehentlich einen Schmetterling...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare