Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. A Good Marriage

A Good Marriage

A Good Marriage - Trailer

A Good Marriage: Stephen-King-Verfilmung, in der Joan Allen den Verdacht hegt, dass ihr Gatte ein Serienmörder ist.

Filmhandlung und Hintergrund

Stephen-King-Verfilmung, in der Joan Allen den Verdacht hegt, dass ihr Gatte ein Serienmörder ist.

Darcy und Bob führen seit mehr als zwei Jahrzehnten eine vorbildliche Ehe, im Laufe derer sie zwei Kinder großgezogen haben. Als Bob auf Geschäftsreise ist, findet Darcy in der Garage zufällig den Führerschein einer Frau, die gerade von einem Serienkiller vergewaltigt und ermordet wurde. Eine Onlinerecherche verstärkt Darcys Verdacht, dass es sich bei Bob um den gesuchten Serienmörder handelt. Nach seiner Rückkehr bleibt Bob nicht lange verborgen, was Darcy herausgefunden hat.

Darsteller und Crew

  • Joan Allen
    Joan Allen
  • Anthony LaPaglia
    Anthony LaPaglia
  • Cara Buono
    Cara Buono
  • Kristen Connolly
    Kristen Connolly
  • Stephen Lang
    Stephen Lang
  • Stephen King
    Stephen King
  • Mike O'Malley
    Mike O'Malley
  • Terra Mackintosh
  • Kris Lundberg
  • Will Rogers
  • Peter Askin
  • Will Battersby
  • Per Melita
  • Frank DeMarco
  • Colleen Sharp
  • Danny Bensi
  • Saunder Jurriaans
  • Douglas Aibel
  • Henry Russell Bergstein

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • A Good Marriage: Stephen-King-Verfilmung, in der Joan Allen den Verdacht hegt, dass ihr Gatte ein Serienmörder ist.

    Auf einer Kurzgeschichte von Stephen King beruhender Thriller, bei dem der Meister erstmals seit „Friedhof der Kuscheltiere“ (1989) auch selbst wieder für eine Leinwandadaption verantwortlich war. Trotz namhafter Besetzung mit Paradeehefrau Joan Allen („Tucker“) und Anthony LaPaglia („Cubra Libre“) erweist sich das Resultat als eher durchwachsen und plätschert ohne große Überraschungen auf den Moment zu, in dem Allen selbst für klare Verhältnisse sorgt.
    Mehr anzeigen