Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. A Dog's Breakfast

A Dog's Breakfast

Filmhandlung und Hintergrund

Der Schauspieler David Hewlett, SF-Fans bestens bekannt als schrulliger Wissenschaftler aus den TV-Serien „Stargate“ und „Stargate: Atlantis“, genehmigt sich eine Auszeit vom Fernsehen und liefert ein achtbares Regiedebüt mit dieser doppelbödigen schwarzen Low-Budget-Komödie um einen Eigenbrötler (Hewlett selbst, nebst einer Vielzahl von Serienkollegen) und seine komischen Versuche, den Status Quo gegen eine vermeintlich...

Der mehr als ein wenig verhaltensgestörte Mittdreißiger Patrick lebt mit seinem zotteligen Hund in einer einsamen Waldhütte am See. Als eines Tages seine Schwester ihren neuen Freund mit zu Besuch bringt, der auch noch ein TV-Star ist und lauter Sachen kann, bei denen Patrick versagt, sinnt Patrick darauf, den Eindringling zu beseitigen. Das scheint auch zu klappen, doch nun stellt sich die Frage: Wohin mit dem Corpus Delicti. Als eine neugierige Polizistin auftaucht, bekommt es Patrick mit der Panik.

Ein Soziopath bekämpft den Star einer kitschigen TV-SF-Serie, weil neuer Lover seiner Schwester. Schwarze Low-Budget-Komödie von und mit diversen Stars der TV-Serie „Stargate“.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Der Schauspieler David Hewlett, SF-Fans bestens bekannt als schrulliger Wissenschaftler aus den TV-Serien „Stargate“ und „Stargate: Atlantis“, genehmigt sich eine Auszeit vom Fernsehen und liefert ein achtbares Regiedebüt mit dieser doppelbödigen schwarzen Low-Budget-Komödie um einen Eigenbrötler (Hewlett selbst, nebst einer Vielzahl von Serienkollegen) und seine komischen Versuche, den Status Quo gegen eine vermeintlich feindliche Übernahme zu verteidigen. Unterhaltsamer Slapstick im Stil von „Immer Ärger mit Bernie“ nicht nur für „Stargate“-Fans.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • MGM produziert Onlinefilm

    Kino.de Redaktion10.07.2007

    Das amerikanische Studio MGM gibt mit A Dog’s Breakfast sein Onlinedebüt. Der Film ist nicht im Kino, sondern bei iTunes und Amazons Unbox zu sehen. Bereits mehr als 250.000 User haben derweil den Trailer zum Film bei YouTube angeschaut. Inszeniert wird die Komödie um ein rivalisierendes Geschwisterpaar von David Hewlett. Hewlett gibt nicht nur sein Regiedebüt, er schrieb auch das Drehbuch und übernimmt eine der Hauptrollen...